Akeila – geb. ca. 06/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Juni 2023
  • erwartete Größe: ca. 55-60  cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verspielt, verschmust
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Akeila, geb. ca. 06/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

7 auf einen Streich – das hat man sich wohl auch gedacht, als man Akeila und ihre sechs Geschwisterchen gefunden hat. Mutterseelenallein und hilflos waren sie den Gefahren, die das Leben auf der Straße mit sich bringt, ausgeliefert. Zum Glück fand man sie rechtzeitig und brachte sie auf einer unserer privaten Pflegestellen unter. Dort werden sie mit dem Notwendigsten versorgt und warten sehnlichst darauf, schon bald die große Reise in ihr neues Leben antreten zu dürfen.

Akeila ist ein ausgesprochen hübsches Hundemädchen. Ihre besondere, braune Fellzeichnung am Kopf fällt sofort auf und bildet mit ihrem weißen Fellkleid einen tollen Kontrast. Die süße Hündin lebt mit ihren Geschwistern und anderen Artgenossen zusammen, versteht sich mit allen gut und ist alterstypisch sehr verspielt. Doch auch menschliche Nähe genießt die aufgeweckte Kleine sehr und zeigt sich den Helfern und Helferinnen vor Ort als lieb und freundlich. Wir hoffen daher sehr, dass sie bald ein schönes Zuhause findet, in dem sie die Aufmerksamkeit und Zuwendung erhält, die sie verdient. So ein junger Hund hat spezielle Bedürfnisse auf die in dem Umfang, wie es ein jeder verdient hat, so auf der Pflegestelle nicht eingegangen werden kann. Daher wünschen wir uns für Akeila verantwortungsbewusste Menschen, die sie beim Heranwachsen begleiten und genügend Zeit für Spielen, Schmusen und die eine oder andere Trainingseinheit haben. Denn natürlich muss das Hundekind erst einmal lernen, wie sich ein vierbeiniges Familienmitglied verhalten sollte. Aber mit einer liebevollen, aber konsequenten Erziehung wird sie Ihnen sicher viel Freude bereiten.

Aufgrund der zu erwartenden Größe sowie optischer Merkmale kann es sich bei Akeila und ihren Geschwistern um Herdenschutzhund-Mischlinge handeln. Welche besonderen Eigenschaften diese wunderbaren Hunde mit sich bringen, erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

Bitte beachten Sie, dass wir viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermitteln können.