Marisa – geb. 12/2017

Informationen

  • Geburtsdatum: Dezember 2017
  • erwartete Größe ca. (cm): 60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, verträglich, leinenführig, menschenbezogen
  • reisebereit ab: sofort
  • Besonderheiten: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Hier geht es zu Marisa´s Video.

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Marisa, geb. ca. 12/2017, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Die süße Marisa hatte bereits einen Besitzer. Weil dieser keine Zeit mehr für Marisa hatte oder schlichtweg keine Lust, sich um sie zu kümmern, setzte er die liebe Hündin einfach aus. Als man sie fand, trug sie sogar noch ihr Halsband. Da in der Stadt Serres/Griechenland keine Straßenhunde geduldet werden, zog Marisa ins Tierheim um. Das Straßenleben ist für Hunde, die in einem Zuhause groß geworden sind, besonders hart, deshalb sind wir froh, dass Marisa jetzt sicher im Tierheim ist. Jedoch vermisst sie ein richtiges Zuhause.

Marisa hat eine außergewöhnliche Fellzeichnung. Besonders süß sind die Ohren, denn eines ist schwarz, das andere gefleckt. Doch neben ihrem schönen Erscheinungsbild beweist uns Marisa auch jeden Tag, wie schön ihr Inneres ist. Sie zeigt sich als freundliche und sehr menschenbezogene Hündin. Sie kommt mit anderen Hunden gut zurecht und kann auch schon an der Leine laufen. Wenn Sie diese liebe Hündin wieder zum Strahlen bringen möchten, dann warten Sie nicht lange und melden Sie sich schnell bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Bitte beachten Sie, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können.

Aufgrund von Marisas Größe und Optik kann es sich bei ihr um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser großartigen Tiere.