Usta – geb. ca. 06/2022

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Juni 2022
  • Größe ca.: 60-65 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: ein Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: ängstlich, verträglich mit Artgenossen
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Usta, geb. ca. 06/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

 

Usta und ihren Geschwistern Talli, Ulix und Urius sowie auch ihrer Mutter Butternut blieb das Schlimmste erspart. Sie hatten großes Glück, denn sie lebten ursprünglich wie viele tausende Hunde auf der Straße. Doch nicht alle Menschen sind den Hunden gegenüber gutmütig eingestellt, sodass Anwohner damit drohten, die kleine Familie zu vergiften, sofern diese weiter auf der Straße leben würde. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin zeigte Initiative und nahm die süße Familie auf, nun hofft jeder einzelne von ihnen auf sein ganz persönliches Wunder.

Usta ist eine wahre Schönheit. Der Begriff dreifarbig reicht überhaupt nicht aus, um sie zu beschreiben, denn ihr Fell besitzt die verschiedensten Mischungen aus braun, schwarz und weiß. Dazu kommen ihre Stehohren und zuckersüßen gepunkteten Beine. Usta schaut etwas schüchtern in die Kamera, doch das mindert ihren Charme keineswegs.

Was sich bereits in Ustas Augen äußert, zeigt sich auch in ihrem Verhalten: Sie ist momentan noch ängstlich und zurückhaltend. Dies kann durch fehlende Erfahrungen oder sogar negative Erfahrungen mit Menschen begründet sein, wir wissen es schlichtweg einfach nicht. Usta zeigt sich bisher sehr verträglich mit anderen Artgenossen, sie lebt mit einigen anderen Hunden zusammen.

Wer gibt der süßen Usta ihre Chance, endlich anzukommen und in Ruhe auftauen zu können? Wir wünschen uns es so sehr für die süße Hündin, dass sie endlich erfahren darf, was es heißt, geliebt zu werden und keine Angst mehr haben zu müssen.

Für viele unserer Hunde sollte ein sicher eingezäunter Garten mit direktem Zugang vorhanden sein.

Aufgrund ihrer wunderschönen Optik und ihrer Größe liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei unserer Usta um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln könnte. Wir informieren Sie gerne über die Merkmale dieser tollen Hunde.