Suche

Sophia – geb. ca. 03/2024

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. März 2024
  • erwartete Größe: ca. 55-60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Hündin, unkastriert
  • Eigenschaften: lieb, verspielt, freundlich, aufgeschlossen, verträglich
  • ausreisebereit ab: 14.07.2024
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Sophia, geb. ca. 03/2024, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

 

Sophia wurde zum Glück von einem griechischen Paar auf einem Feld gefunden und konnte so gerettet werden. Die kleine Maus war ganz alleine unterwegs und zudem noch verletzt. Es stellte sich beim Tierarzt heraus, dass ihr Beinchen gebrochen ist und operiert werden muss. Diese Operation wird noch in Griechenland vorgenommen. Sie lebt derzeit auf einer Pflegestelle, wo sie aber leider nicht die nötige Aufmerksamkeit bekommt. Daher wünschen wir uns, dass sie schnell eine tolle Familie findet, die sie für immer mit unendlichen Kuscheleinheiten und einem liebevollen Zuhause glücklich machen möchte.

Sophia ist ein bildschönes Welpenmädchen mit einem braunen Fellkleid, das von einigen schwarzen Akzenten durchsetzt ist. Auch in ihrem Gesicht hat sie einige dunkle Zeichnungen, eine süße, dunkle Stupsnase und liebe, freundliche Augen. Sie ist lieb im Umgang und zeigt sich welpentypisch verspielt. Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen. Sie lässt sich gerne kuscheln und genießt die Aufmerksamkeit. Auch mit anderen Hunden zeigt sie sich aktuell verträglich und lebt friedlich mit ihnen zusammen, sodass auch ein bereits vorhandener Ersthund nach der Eingewöhnung kein Problem sein sollte.

Sophia hat nach ihrem schweren Start in ihr noch kurzes Leben ein tolles Zuhause verdient. Sie ist noch so jung und soll nicht im Tierheim erwachsen werden, sondern der Star einer Familie sein. Wenn Sie sich in die süße Maus verliebt haben, dann füllen Sie gerne die Selbstauskunft aus.

In Sophias neuem Zuhause sollte auf jeden Fall ein direkt zugänglicher, sicher umzäunter Garten vorhanden sein. Auch klare Regeln sowie eine konsequente Erziehung dürfen natürlich nicht fehlen.

Aufgrund ihrer Optik und Größe kann es sich bei Sophia um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Wir erzählen Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch alles über die Besonderheiten und Merkmale dieser tollen Hunde.