Suche

Niabi – geb. ca. 05/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Mai 2023
  • erwartete Größe: ca. 60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verspielt, verschmust
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Niabi, geb. ca. 05/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Die Geschwister Azrael, Freyja, Niabi, Panthera und Zanders wurden alleine, ohne Mutter, auf den Straßen Griechenlands gefunden. Was sie bisher erlebt haben, können wir also nicht sagen. Doch viel wichtiger ist ja auch, dass wir ihre Zukunft kennen und die beinhaltet hoffentlich für jeden der kleinen Racker ein liebevolles, kuscheliges Zuhause für immer! Die Rasselbande ist noch sehr jung und sollte nicht inmitten des stressigen Tierschutzalltags großwerden müssen!

Niabi hebt sich mit ihrem dunkelbraun-gestromten Fell etwas von ihren Geschwistern ab. Doch auch sie hat die süßen weißen Farbakzente hier und da auf ihrem Fellkleid, wie zum Beispiel an der Unterseite ihrer Schnauze. Besonders schön sind auch ihre Augen, die an Bernstein erinnern.

Ihr Charakter jedoch ist es, der einen um den Finger wickelt. Niabi ist ein super aufgeschlossenes und verschmustes Hundemädchen. Aufmerksamkeit genießt sie ebenso sehr, wie mit anderen Hunden herumzutoben. Auch das Zusammenleben mit Artgenossen klappt für Niabi bisher problemlos, da sie sie sich verträglich zeigt.

Da Niabi bisher kaum etwas von der Welt gesehen hat, ist es wichtig, dass ihr in ihrem zukünftigen Zuhause die Geduld und Ruhe entgegengebracht wird, die sie brauchen wird, um sich einzugewöhnen und die Benimmregeln eines Hundelebens in Deutschland zu erlernen. Doch auch gemeinsames Training kann sehr viel Spaß machen und Mensch und Hund als Team zusammenwachsen lassen. Wenn Sie sich also Niabi als treue Begleiterin fürs Leben wünschen, dann melden Sie sich doch bald bei uns!

Niabis Aussehen lässt darauf schließen, dass es sich bei ihr eventuell um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln könnte. Über mögliche Merkmale und Besonderheiten dieser wirklich tollen Hunde informieren wir Sie gerne ausführlich persönlich.

Bitte beachten Sie auch, dass wir viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit Zugang zu einem sicher eingezäunten uns ausbruchsicheren Garten vermitteln.