Lyra – geb. 06/2021

Informationen

  • Geburtsdatum: Juni 2021
  • Größe ca.: 55+ cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: verspielt, freundlich, lieb
  • reisebereit ab: sofort
  • Besonderheiten: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Lyra, geb. ca. 06/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem Hunde notdürftig versorgt werden

Die zuckersüße Lyra wurde mit ihren Geschwistern auf der Straße in Griechenland ausgesetzt und alleine zurückgelassen. Glücklicherweise wurden die Welpen noch rechtzeitig gefunden und in Sicherheit gebracht. Nun lebt Lyra vor Ort auf einem Gelände, auf dem sie mit zusammen anderen Hunden notdürftig versorgt wird. Die tolle Hündin wünscht sich hingegen sehnlichst ein liebevolles Zuhause zum Aufwachsen.

Lyra besitzt ein schönes, weißes Fellkleid mit ein paar unauffälligen, dunkleren Punkten. Sehr auffallend hingegen: Die großen, schwarzen Öhrchen, die sie aus der Masse besonders herausstechen lassen. Lyra wird mit Sicherheit keine kleine Hündin bleiben, doch besitzt sie auch ein ebenso großes und liebes Herz. Sie wird derzeit als freundlich, süß und welpentypisch verspielt beschrieben – Eigenschaften, mit denen es sich sehr gut auskommen lässt. Ein Zuhause mit Familienanschluss, ausreichend Beschäftigung und einer Menge Liebe fehlen Lyra nun noch, um endlich in ein artgerechtes Leben starten zu können. Wir freuen uns von Ihnen zu hören, wenn Sie Lyra diese Möglichkeit bieten wollen.

Bitte beachten Sie, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können.

Aufgrund Lyras derzeitiger Optik und ihrer zu erwartenden Größe kann es sich zudem eventuell um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie vorab über die Besonderheiten der Rasse.