Suche

Lauser – geb. ca. 10/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Oktober 2023
  • erwartete Größe: ca. 60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: ein Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: verspielt, menschenbezogen, freundlich, verträglich
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Lauser, geb. ca. 10/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

 

Die Geschwister Luana, Thia, Lauser, Fynn und Kiro wurden herzlos in einem Dorf ausgesetzt und sich selbst überlassen. Zumindest liegt diese Vermutung sehr nahe, denn in der Nähe der Welpen befand sich ein Karton. Immerhin hatte die Rasselbande Glück, dass eine unserer griechischen Helferinnen sie fand und in Sicherheit brachte. Die Fünf leben nun auf einem Gelände, wo sie und viele weitere Hunde notdürftig versorgt werden. Mit einem liebevollen, richtigen Zuhause hat das wenig zu tun, daher suchen wir dieses nun für jeden Einzelnen.

Vorhang auf für Lauser! Der charmante, gar nicht so kleine Kerl mit den hübschen braunen Augen und dem schönen beige- braunen Fell möchte sich nun gern bei Ihnen vorstellen.

Lauser ist ein aufgeweckter junger Hund, der sich durch seine menschenbezogene, freundliche und verspielte Art auszeichnet. Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen und genießt deren Gesellschaft ebenso wie die von uns Menschen. Wenn er dann noch gestreichelt wird, ist er glücklich. Leider fehlt es an Zeit – daher hoffen wir sehr, dass Lauser schon bald in den Genuss kommt, im eigenen Zuhause ganz ausgiebig gekrault zu werden und all die Liebe erfährt, nach der er sich sehnt.

So ein Junghund aus dem Tierschutz bringt einige besondere Anforderungen mit sich. Eine konsequente Erziehung und liebevolle Führung sind wichtig, um aus ihm einen gut erzogenen und ausgeglichenen Begleiter zu machen. Wenn Sie sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen und sich vorstellen können, dass Lauser schon bald Ihren Alltag bereichert, melden Sie sich gern bei uns.

Für Lauser suchen wir ein Zuhause mit direkt zugänglichem, sicher eingezäuntem Garten, der ihm bei der Eingewöhnung hilft und in dem er geschützt toben kann.

Aufgrund der Optik sowie der erwarteten Größe kann es sich bei Lauser und seinen Geschwistern um Herdenschutzhund-Mischlinge handeln. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die besonderen Eigenschaften dieser tollen Vierbeiner.