Freyja – geb. ca. 05/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Mai 2023
  • erwartete Größe: ca. 60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verspielt, verschmust
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Freyja, geb. ca. 05/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Die Geschwister Azrael, Freyja, Niabi, Panthera und Zanders wurden alleine, ohne Mutter, auf den Straßen Griechenlands gefunden. Was sie bisher erlebt haben, können wir also nicht sagen. Doch viel wichtiger ist ja auch, dass wir ihre Zukunft kennen und die beinhaltet hoffentlich für jeden der kleinen Racker ein liebevolles, kuscheliges Zuhause für immer! Die Rasselbande ist noch sehr jung und sollte nicht inmitten des stressigen Tierschutzalltags großwerden müssen.

Ein Blick in Freyjas tiefbraunen Kulleraugen und man schmilzt dahin. Sie schaut noch ein wenig zaghaft in die Kamera, aber das macht sie nur noch süßer. Ebenso goldig ist ihr schwarzes, weiches Fellkleid mit den vier weißen Halbsocken.

Bei Freyja handelt es sich um eine äußerst liebe Hundeseele. Trotz ihres ungewissen Start ins Leben hat sie nichts von ihrer Freundlichkeit verloren und kommt gerade auch dadurch so gut mit anderen Hunden aus, mit welchen sie sich bisher verträglich zeigt. Aufgrund ihres Alters steht natürlich auch gerade das Spielen und Toben mit ihren Geschwistern ganz oben auf ihrer Prioritätenliste, doch auch Kuscheln mit Menschen findet sie klasse. Das aufgeschlossene Hundemädchen verdient ein liebevolles Zuhause, welches sich der lebenslangen Verantwortung und der Notwendigkeit von Training und Erziehung bewusst ist.

Wir sind uns sicher, dass Freyja viel zusätzliche Liebe und Freude in das Leben ihrer zukünftigen Menschen bringen wird – wenn man ihr die Chance gibt.

Es gilt zu beachten, dass wir viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten, und damit ausbruchsicheren, Garten vermitteln.

Freyjas Optik und die zu erwartende Größe legen die Vermutung nahe, dass es sich bei ihr um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln könnte. Diese wirklich tollen Hunde haben einige Merkmale und Besonderheiten, über die wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch informieren.