Suche

Freika – geb. ca. 12/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Dezember 2023
  • erwartete Größe: ca. 55-60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Hündin, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, neugierig, verspielt, verträglich
  • ausreisebereit ab: 13.04.2024
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; verkürzte Rute

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Freika, geb. ca. 12/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

 

Die Geschwister Freika und Ujan wurden gemeinsam in einem Dorf nahe Serres/Griechenland gefunden. Daraufhin nahm eine unserer griechischen Helfer die beiden bei sich auf. Dort leben sie mit vielen weiteren Hunden, die allesamt auf eine zweite Chance im Leben warten, auf einem Hof. Viel mehr wünschen wir uns natürlich ein wahres Zuhause für jeden Einzelnen, da dies kein Dauerzustand sein sollte. Helfen Sie uns dabei, diesen Wunsch schon bald in Erfüllung gehen zu lassen.

Unsere Freika besitzt ein ganz wunderbares, braun-beige-meliertes Fellkleid, das sie äußerst lieb und freundlich wirken lässt. Dieser erste Eindruck wird auch von ihrer aktuellen Pflegestelle bestätigt, die sie nämlich als sehr neugierig, verspielt und verträglich beschreibt. Alles in allem ist Freika ein ganz typischer Junghund, der noch viel lernen muss und gerne die Welt entdecken würden. An ihrer Seite benötigt sie dabei allerdings Menschen, die ihr mit Ruhe und Geduld beistehen und bereit dafür sind, ihr all das Wichtige in einem Hundeleben beizubringen. Mit dem richtigen Händchen wird sie sich sicherlich zu einer verlässlichen Begleiterin an Ihrer Seite entwickeln können. Je schneller sie ihr altes Leben hinter sich lassen kann, desto besser. Wir würden uns daher von Herzen freuen, schon bald eine vielversprechende Selbstauskunft über unsere Homepage zu erhalten. Melden Sie sich bei uns!

Auf einen sicher eingezäunten Garten mit direktem Zugang sollten allerdings weder Freika noch Ujan in ihrem ersten richtigen Zuhause verzichten müssen.

Aufgrund ihrer Optik und der zu erwartenden Größe kann es sich ggf. um Herdenschutzhund-Mischlinge handeln. Selbstverständlich informieren wir Sie vor einer Vermittlung über deren Besonderheiten.