Butternut – geb. ca. 12/2020

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Dezember 2020
  • Größe ca.: 55+ cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: ein Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: lieb, verschmust, freundlich, verträglich
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Schäferhund-Mix

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Butternut, geb. ca. 12/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Unsere tolle Butternut lebte mit ihren Kindern auf der Straße. Sie wurden in Sicherheit gebracht, als unerklärlicherweise gedroht wurde, man wolle die Hundefamilie vergiften. Jetzt leben sie auf einem Gelände, wo alle Hunde notdürftig versorgt werden, sich aber weitgehend in Sicherheit befinden. Da das natürlich für keinen Hund ein Ort auf Dauer sein sollte, hoffen wir sehr, dass Butternut bald schon weiterreisen darf.

Bei Butternuts toller Optik liegt die Vermutung nicht weit, dass es sich bei ihr um einen Schäferhund-Mischling handelt. Ihre Schnauze sowie ihre süßen Stehohren sind schwarz gefärbt und machen ihr Gesicht zu etwas ganz Besonderem.

Was Butternut und ihre Welpen alles erfahren haben, wissen wir nicht. Einige der Welpen zeigen sich sehr ängstlich und können deshalb momentan auch noch nicht in die Vermittlung genommen werden. Unsere Super-Mama hingegen scheint ihre Vergangenheit hinter sich lassen zu wollen. Denn sie genießt die Aufmerksamkeit unserer Mitarbeiter vor Ort und verzaubert mit ihrer freundlichen und verschmusten Art. Sie zeigt sich auch verträglich mit anderen Hunden.

Mit den richtigen Menschen, einer Erziehung mit klaren Regeln und viel Liebe wird Butternut sich sicher zu einer tollen Freundin auf vier Pfoten entwickeln können.

Butternut benötigt in ihrem neuen Zuhause unbedingt einen eingezäunten, ausbruchsicheren Garten mit direktem Zugang.