Baruso – geb. ca. 05/2020

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Mai 2020
  • Größe: ca. 55-60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: zutraulich, sehr lieb, verspielt
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; evtl. blind

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Baruso, geb. ca. 05/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

 

Einfach ausgesetzt oder zurückgelassen, das ist ein Schicksal, das leider viel zu viele Hunde erfahren. So auch Baruso. Er wurde an einer Autobahn gefunden und die Vermutung liegt nahe, dass auch er dort sich selbst überlassen wurde. Glücklicherweise wurde er gefunden und lebt nun auf einer unserer Pflegestellen in Griechenland. Dort wird er mit dem Nötigsten versorgt und ist vor den Gefahren, die das Leben auf der Straße birgt, in Sicherheit. Nun fehlt ihm nur noch ein richtiges Zuhause, in dem er die Fürsorge und Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient hat und braucht. Wir wünschen ihm sehr, dass er nicht allzu lange warten muss.

Der stattliche Rüde ist ein ausgesprochen hübscher Kerl. Er hat flauschiges beige-braunes Fell, eine weiße Blesse und besonders auffällige helle Augen. Diese schönen Augen sind laut seinen PflegerInnen leider blind. Das merkt man dem freundlichen Baruso allerdings überhaupt nicht an. Er bewegt sich sehr zielgerichtet und sicher.

Unsere Helferinnen, die ihn kürzlich vor Ort besucht haben, sind sehr angetan von seinem netten Wesen. Neugierig geht er voran, verhält sich sehr zutraulich und genießt die Aufmerksamkeit und leider seltenen Streicheleinheiten. Da viele weitere Hunde versorgt werden müssen, bleibt für den einzelnen einfach zu wenig Zeit übrig. Daher wäre es klasse, wenn er schon bald erfahren darf, wie schön das Leben als vierbeiniges Familienmitglied sein kann. Seine neuen Lieblingsmenschen sollten viel Lust auf ausgedehnte Schmuseeinheiten haben und eine gute Portion Geduld mitbringen, denn ob Baruso das Leben in vier Wänden kennt, wissen wir nicht. Daher sollte er behutsam an sein neues Umfeld gewöhnt werden. Auch für das gemeinsame Training und eine liebevolle, aber souveräne Erziehung sollte genügend Zeit vorhanden sein, damit Sie als Mensch-Hund-Team gut zusammenwachsen können. Baruso hat seine besten Jahre noch vor sich und die möchte der charmante Rüde gern in der Geborgenheit des eigenen Zuhauses verbringen. Haben Sie ein kuscheliges Körbchen für ihn frei? Dann freut er sich sehr auf Ihre Anfrage.

Damit das Ankommen etwas erleichtert wird, benötigt Baruso einen direkt zugänglichen, sicher eingezäunten Garten. Dort kann er sich ausgiebig und in geschützter Umgebung erstmal in Ruhe umsehen.

Aufgrund von  Barusos Optik und seiner Größe kann es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich über die besonderen Merkmale dieser tollen Hunde.