Arlo – geb. ca. 02/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Februar 2023
  • erwartete Größe: ca. 55+ cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: lieb, freundlich, verträglich, verspielt
  • ausreisebereit ab: 23.05.2023
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Arlo, geb. ca. 02/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Die Brüder Arlo und Spot wurden von einer Streunerin zur Welt gebracht und hatten das große Glück, dass sich ein aufmerksamer Mann der beiden annahm und sie in ihren ersten Lebenswochen versorgte. Nun sind sie alt genug und konnten ins Tierheim umziehen. Dies ist jedoch kein geeigneter Ort zum Aufwachsen, daher hoffen wir, dass die beiden Racker schon bald in ihr endgültiges Zuhause auf Lebenszeit reisen dürfen.

Arlo hat etwas helleres Fell als sein Brüderchen. Es hat einen hübschen Beigeton und ist sehr weich und flauschig. Die schwarze Schnauze bildet einen schönen Kontrast dazu. Die süßen Öhrchen haben einige schwarze Akzente und auch die Rute hat eine schwarze Spitze. Arlo ist einfach ein hübscher, kleiner Kerl.

Unsere Helferinnen, die kürzlich vor Ort waren, beschreiben ihn zudem als aufgeschlossenen Welpen, der lieb und freundlich auf sie zugeht und sich alterstypisch sehr verspielt zeigt. Er lebt weiterhin mit seinem Bruder Spot zusammen und tobt gern mit ihm umher.

Im Tierheim leben viele, viele andere Hunde, es ist laut und es bleibt keine Zeit für Beschäftigung mit den einzelnen Tieren übrig. Der Alltag ist also langweilig und gerade für Welpen, die neugierig die Welt erkunden wollen, kein guter Ort. Daher wünschen wir uns für Arlo, dass liebe Menschen auf ihn aufmerksam werden und ihm ein warmes Körbchen und viel Zeit für Streichel- und Spieleinheiten schenken wollen. Mit der nötigen Geduld und einer souveränen Erziehung kann sich der kleine Kerl sicher zu einem feinen vierbeinigen Begleiter entwickeln.

Damit ihm die Eingewöhnung etwas leichter fällt, muss in seinem neuen Zuhause ein direkt zugänglicher Garten vorhanden sein, der ausbruchsicher eingezäunt ist. Hier kann er dann nach Herzenslust spielen oder auch entspannen.

Bei Arlo und Spot kann es sich aufgrund der zu erwartenden Größe und optischen Merkmale um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Welche Besonderheiten diese tollen Hunde mit sich bringen, erklären wir Ihnen gern in einem ausführlichen Gespräch.