Alaska - geb. 12/2021

Informationen

  • Geburtsdatum: Dezember 2021
  • erwartete Größe ca.: 60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, unkastriert
  • Eigenschaften: lieb, süß, freundlich, verträglich
  • reisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Hier geht es zu Alaska´s Video.

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Alaska, geb. ca. 12/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Alaska verbrachte die ersten Wochen ihres Lebens einsam und verlassen auf den Straßen in Serres/Griechenland. Insbesondere für einen unerfahrenen Welpen ist diese Lebenssituation alles andere als ein Zuckerschlecken. Tagtäglich war Alaska vielen Gefahren ausgesetzt und musste ums Überleben kämpfen. Glücklicherweise konnte sie schnell gefunden werden und lebt seither im städtischen Tierheim. Hier sitzt sie nun auf gepackten Koffern und wartet sehnlichst auf ihren Start in ein besseres Leben.

Achtung Verwechselungsgefahr! Unsere Alaska gleicht mit ihrem fluffigen weißen Fell einem kleinen süßen Eisbärenbaby. Sie ist ein bildhübscher Welpe, der auch charakterlich besonders hervorsticht. Im Tierheim zeigt sie sich derzeit von ihrer besten Seite und ist stets freundlich, aufgeweckt und menschenbezogen. Auch mit ihren Artgenossen ist sie verträglich. Wir wünschen uns für Alaska sehr, dass sie schnell von passenden Menschen entdeckt und adoptiert wird, damit sie dem tristen Alltag im Tierheim entkommen kann. Mit viel Geduld, einer großen Portion Liebe und einem gemeinsamen Besuch in einer guten Hundeschule entwickelt sich Alaska nämlich ganz bestimmt zu einer großartigen Begleiterin auf vier Pfoten. Wenn Sie Alaska ein kuscheliges Körbchen in einem verantwortungsbewussten Zuhause schenken wollen, dann melden Sie sich doch schnell bei uns. Damit Alaska ungestört toben und relaxen kann, ist es uns besonders wichtig, dass ihr neues Zuhause einen sicher eingezäunten Garten besitzt.

Aufgrund ihrer Größe und Optik kann es sich bei Alaska um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Wir informieren Sie gerne über die Besonderheiten dieser tollen Hunde.