Yuni – geb. ca. 03/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca.  März 2023
  • erwartete Größe: ca. 50-55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, unkastriert
  • Eigenschaften: aufgeschlossen, verschmust, freundlich, verträglich mit Artgenossen
  • ausreisebereit ab: sofort
  • sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix, verkürzte Rute

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Yuni, geb. ca. 03/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Leider passiert es viel zu häufig, dass junge Welpen mutterseelenallein auf der Straße umherirren. So auch Phio und Yuni, die aber das große Glück hatten, dass man sie fand und in unsere Obhut gegeben hat. Sie konnten im städtischen Tierheim in Serres untergebracht werden. Hier sind sie vor den Gefahren, die das Leben auf der Straße bereithält, geschützt und müssen keinen Hunger oder Durst leiden. Dennoch hoffen wir sehr, dass die beiden nur für einen kurzen Zwischenstopp bei uns sind und bald in ein richtiges Zuhause reisen dürfen.

Hier kommt eine Extraportion Zucker, ganz ohne Kalorien. Unsere kleine Yuni ist eine ausgesprochen süße Hündin mit ihren dunklen Knopfaugen und flauschig weichen Fell. Eine schöne Besonderheit sind die zarten schwarzen Tupfer auf der weißen Blesse. Yuni hat eine verkürzte Rute, das tut ihrer Niedlichkeit aber keinen Abbruch.

Sie punktet nicht nur mit ihrem Äußeren, sondern vor allem auch mit einem prima Wesen. Sie geht  aufgeschlossen und freundlich auf ihre PflegerInnen zu, ist verschmust und verträgt sich aktuell gut mit den anderen Hunden, mit denen sie zusammenlebt. Leider müssen viele weitere Artgenossen versorgt werden, so dass wenig Zeit für Streicheleinheiten bleibt. Daher wäre es zu schön, wenn Yuni schon bald in ein liebevolles Zuhause umziehen darf, in dem sie die Aufmerksamkeit bekommt, die sie verdient. Für Yuni wünschen wir uns verantwortungsbewusste Menschen, die die süße Hundedame mit viel Geduld und der nötigen Souveränität an ihr neues Leben heranführen. Ein Hund bedeutet immer eine Menge Arbeit. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, kann sich Yuni sicher zu einer wunderbaren vierbeinigen Begleiterin entwickeln.

Bitte beachten Sie, dass Yuni nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt wird. Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass dieser die Eingewöhnung um ein Vielfaches erleichtert.

Aufgrund der zu erwartenden Größe und optischer Merkmale kann es sich bei Yuni um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Welche besonderen Merkmale diese großartigen Hunde mit sich bringen, erklären wir Ihnen gern in einem ausführlichen Gespräch.