Suche

Xando – geb. ca. 03/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. März 2023
  • Größe: ca. 60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, kastriert
  • Eigenschaften: lieb, aufgeweckt, verspielt, verträglich mit Artgenossen
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Xando, geb. ca. 03/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Die Geschwisterchen Donja, Enko und Xando streunten mit ihrer Mutter in den Bergen umher. Dort wurden sie gefunden und ins Tierheim gebracht. Hier warten sie nun darauf, in ein eigenes, schönes Zuhause umziehen zu dürfen. Wir drücken ihnen die Daumen, dass sie sich schon bald auf die große Reise begeben dürfen.

Xando steht seinen Geschwistern in puncto tollem Aussehen wirklich in nichts nach. Sein bildhübsches Gesicht mit weißer Blesse, schwarzer Maske und den braunen Akzenten mit „Sommersprossen“ fällt sofort auf. Xando hat ein flauschiges Fellkleid, das zum Streicheln einlädt. Streicheln ist ein gutes Stichwort, denn das ist etwas, was der charmante Hundeherr wirklich klasse findet. Seine Pflegerinnen und Pfleger vor Ort beschreiben ihn nämlich als verschmusten und lieben Rüden. Nur leider bleibt aufgrund der Vielzahl der Hunde, die versorgt werden müssen, kaum Zeit für solche Zuwendungen. Mit seinen Artgenossen versteht sich Xando aktuell gut und spielt auch hin und wieder gern mit ihnen. Jetzt fehlt dem potenziellen Traumhund nur noch die Fahrkarte für die große Reise in ein glückliches Hundeleben bei verantwortungsbewussten Menschen, die die Zeit und Geduld mitbringen, die es braucht, um einen Hund zu erziehen. Der junge Rüde muss noch eine Menge lernen, aber mit einer souveränen Führung wird er das sicher gut meistern. Auf ausgiebige Schmuseeinheiten und gemeinsames Spielen freut er sich ebenfalls, denn das kommt im Tierheim viel zu kurz. Wenn Sie sich in den tollen Xando verliebt haben, zögern Sie nicht, uns Ihre Anfrage zu schicken.

Bitte beachten Sie, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können.

Aufgrund seiner optischen Merkmale und Größe liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei Xando um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich über die Eigenschaften dieser wunderbaren Hunde.