Themira – geb. 06/2017

Informationen

  • Geburtsdatum: Juni 2017
  • erwartete Größe ca. (cm): 50-55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb
  • reisebereit ab: sofort
  • Besonderheiten: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Themira, geb. 06/2017, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Themira befindet sich leider nun schon eine ganze Weile im städtischen Tierheim von Serres/Griechenland. Je länger die Hunde dort bleiben, desto schwieriger werden sie meist vermittelt, weil sie zwischen all den neuen Hunden meist ein wenig untergehen – und diese kommen unermüdlich nach. Wir möchten diesen Teufelskreis durchbrechen und nun endlich ein geeignetes, liebevolles Zuhause für Themira finden. Von der von einer Hautkrankheit geprägten und folglich fast haarlosen Themira ist nicht mehr viel übrig – ob Ihnen diese positive Veränderung genauso gefällt wie uns?

Themira hat mittlerweile ein super-schönes, braun meliertes Fell in ganz unterschiedlichen Nuancen. Das Auffällige an ihr: Die helle, aber wiederum schwarz umrandete Nase. Sie macht sie zu einer ganz besonderen Erscheinung. Hinzu kommen die wirklich süßen, kleinen Schlappohren. Im Tierheim kommt sie mit den Hunden ihres Rudels gut zurecht und zeigt sich zudem freundlich gegenüber den Menschen, denen sie begegnet. Dies kommt nur leider viel zu selten vor. Wir wünschen uns für Themira daher nun die Menschen, die sie schon so lange verdient und die ihr Liebe und Geborgenheit schenken. Kommen Sie gerne schnell auf uns zu, wenn Themira Ihnen nicht mehr aus dem Kopf geht, sodass man alles Weitere besprechen kann. Vielleicht kann auch Themira das Tierheim so schon bald verlassen.

Bitte beachten Sie, dass es sich aufgrund von Themiras Größe und Optik evtl. um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Wir informieren Sie natürlich gerne über die Besonderheiten dieser tollen Hunde.

Bitte beachten Sie, dass wir viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit einem direkten Zugang zu einem sicher eingezäunten und ausbruchsicheren Garten vermitteln.