Thea – geb. ca. 10/2022

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Oktober 2022
  • erwartete Größe ca.: 50 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Hündin, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verträglich, verspielt, aufgeschlossen
  • ausreisebereit ab: sofort

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Thea, geb. ca.10/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

 

Die Geschwister Avani, Lucca, Milana, Phila, Thea und Cody wurden von einer Tierschützerin in der Umgebung von Serres gefunden. So eine große Rasselbande konnte aber auf längere Dauer nicht bei ihr bleiben, weshalb sie sich jetzt auf einer anderen privaten Pflegestelle befinden und von dort aus auf das große Los warten.

Thea hat ähnlich wie ihr Bruder Cody braune Pfoten und einen Streifen in derselben Farbe auf der Brust. Der Rest ihres Fells ist nicht ganz einfarbig, sondern eher schwarz-braun meliert.

Das süße Hundemädchen ist sehr zutraulich und verschmust. Wie man sieht, spielt sie nicht nur gerne mit ihren Geschwistern sondern auch mit Menschen und ist total aufgeschlossen. Mit Artgenossen zeigt sie sich bisher verträglich, was zu ihrem freundlichen und lieben Charakter passt.

Thea ist ebenso wie ihre Geschwister sehr neugierig und wach, weshalb für sie Menschen toll wären, die sich viel mit ihr beschäftigen und Abenteuer mit ihr unternehmen.

Da Thea aber auch noch sehr jung ist, kennt sie noch nicht viel vom Leben und erst recht nicht von dem Leben mit uns Menschen. Das alles muss sie erst Schritt für Schritt lernen, wobei dies immer mit Ruhe und Geduld passieren sollte. Thea bringt aber auch tolle Voraussetzungen mit, durch welche aus ihr sicher eine treue Begleiterin fürs Leben werden kann.

Auch sollte Theas zukünftiges Zuhause einen direkten Zugang zu einem Garten besitzen, welcher sicher eingezäunt ist. Dies wird Thea die Eingewöhnungszeit sehr erleichtern.