Stübi – geb. ca. 05/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Mai 2023
  • erwartete Größe: ca. 55  cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verträglich, ruhig
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Stübi, geb. ca. 05/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Aufgepasst, es herrscht wieder Welpenalarm. Die Geschwister Benja, Bibi, Jeanie, Juwi, Olaf und Stübi wurden nicht auf der Straße geboren, sondern beim Herrchen der Mama. Da sich der Mann jedoch nicht um die Familie kümmern konnte, brachte er die Hundekinder ins Tierheim. Dort werden sie nun versorgt und warten sehnsüchtig auf ein eigenes, liebevolles Zuhause.

Für die süße Rasselbande wünschen wir uns sehr, dass sie nicht im Tierheim aufwachsen müssen, sondern alle Geschwister möglichst bald ein kuscheliges Körbchen bei verantwortungsbewussten Menschen finden, die ihnen geduldig ihr neues Leben als vierbeiniges Familienmitglied näherbringen.

Auch die kleine Stübi ist ein entzückender, kleiner Welpe. Jedes Geschwisterchen sieht etwas anders aus: So hat Stübi ein hübsches braunes Fell mit heller Brust und weißen Pfötchen. Ihre schwarze Schnauze bildet einen schönen Kontrast dazu und die braunen Kulleraugen schauen einen aufmerksam an. Ihren Pflegerinnen präsentiert sich die süße Maus lieb und freundlich und mit ihren Artgenossen versteht sie sich aktuell ebenfalls gut. Aber das Tierheim soll möglichst nur ein kurzer Zwischenstopp sein. Zu gern würden wir das Hundemädchen schon bald in der Obhut ihrer neuen Herzmenschen wissen, die viel Zeit haben, um Stübi alles beizubringen, was sie für ihr weiteres Hundeleben wissen muss. Natürlich dürfen auch ausgiebige Schmuse- und Spieleinheiten nicht zu kurz kommen.

Hierfür wünscht sich Stübi einen direkt zugänglichen, ausbruchsicheren Garten, in dem sie nach Herzenslust spielen und entspannen kann. Für die viele unserer Hunde ist dieser Voraussetzung für eine Adoption.

Aufgrund der zu erwartenden Größe und optischer Merkmale kann es sich bei den Geschwistern um Herdenschutzhund-Mischlinge handeln. Welche Eigenschaften diese besonderen Hunde mit sich bringen, erklären wir Ihnen gern ausführlich in einem persönlichen Gespräch.