Suche

Streusel – geb. ca.11/2023 – 87763 Lautrach

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. November 2023
  • erwartete Größe: ca. 55 cm
  • Aufenthaltsort: Pflegestelle DE
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: menschenbezogen, verschmust, verträglich, neugierig
  • ausreisebereit ab: bereits in D
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Streusel, geb. ca.11/2023, lebt auf einer Pflegestelle in 87763 Lautrach

 

Streusel wurde gemeinsam mit seiner Mutter Merenda und seiner Schwester Pearl in der Nähe einer Fabrik außerhalb von Serres/Griechenland gefunden. Da in dieser Gegend oft Giftköder ausgelegt werden, wurde die kleine Familie in die Sicherheit des Tierheims gebracht. Auch wenn sie hier sicher sind und gut versorgt werden, sollten weder Merenda noch ihre Welpen lange bleiben müssen. Jeder der drei hat großes Potenzial und verdient ein eigenes, liebevolles Zuhause, in dem sie das Leben auf der Straße für immer hinter sich lassen können.

Streusels Fellzeichnung ist einzigartig. Sein überwiegend weißes Fell ist durchzogen von schwarzen Flecken, von denen keiner geformt ist wie der andere und welche sich in seinem Gesicht zu einer wunderschönen Maske verbinden. Mit seinen großen Kulleraugen schaut er jetzt schon sehr vorbildlich und streberhaft in die Kamera, als wüsste er um was es geht – vielleicht weiß er es ja wirklich.

Der wahre Grund, aus welchem man sich aber in Streusel verliebt ist definitiv sein Charakter. Welpen typisch ist er natürlich noch sehr verspielt und tobt gerne mit seiner Schwester umher. Auch mit anderen Hunden kommt er bisher prima aus und zeigt sich verträglich. Seine freundliche und liebe Art erstreckt sich auf Menschen, denn er ist wahnsinnig aufgeweckt und neugierig. Er drängt sich nicht in den Vordergrund, was nur noch zu seiner Liebenswürdigkeit beiträgt.

Streusel bringt also tolle Voraussetzungen mit, durch welche er – gemeinsam mit einer liebevollen, aber konsequenten Erziehung und den richtigen Menschen, die ihn nie wieder hergeben – sich zu einem wundervollen Begleiter fürs Leben entwickeln könnte. Wir hoffen sehr, dass Streusel nicht das Schicksal so vieler anderer Hunde vor ihm widerfährt und er im Tierheim aufwachsen muss. Wenn Sie sich das genauso wenig wünschen wie wir und sich bereits in den kleinen Hundebub verliebt haben, würden wir uns sehr über Ihre Anfrage freuen!

Aufgrund Streusels Optik und zu erwartender Größe ist es gut möglich, dass es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Nähere Informationen zu den möglichen Eigenschaften dieser tollen Hunde teilen wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Gespräch mit.

Bitte beachten Sie auch, dass wir viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermitteln.