Smilla – geb. ca. 09/2022

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. September 2022
  • Größe ca.: 55-60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: ein Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: aufgeschlossen, verspielt, lieb, verträglich mit Artgenossen
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Smilla, geb. ca. 09/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Die Geschwister Smilla, Mali, Nela, Pecco und Saria wurden neben der toten Mutterhündin gefunden, die an einem Giftköder verstarb. Die Welpen waren ganz auf sich allein gestellt und den Gefahren des Lebens auf der Straße ausgesetzt. Zum Glück wurden sie noch rechtzeitig gefunden und auf ein Gelände gebracht, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden. Nach diesem grausamen Start ins Leben wünschen wir uns nun für jeden einzelnen von ihnen ein liebevolles Für-Immer-Zuhause. Helfen Sie uns dabei, Smilla diesen Wunsch zeitnah zu erfüllen.

Unsere bezaubernde Smilla hat ein kuscheliges, dreifarbiges Fellkleid und unterscheidet sich damit optisch von ihren Geschwistern. Der weiße Streifen auf ihrer Brust und die ebenfalls weiß gefärbten Pfötchen bilden einen schönen Kontrast zu dem sonst schwarz-beige gefärbten Fell. Durch den besonderen Farbverlauf und die süßen Schlappohren ist sie ein richtiger Blickfang und sieht total niedlich aus. Das Hundemädchen zeigt sich aktuell überaus aufgeschlossen und lieb, lässt sich gerne streicheln und ist total verschmust unseren Helfern gegenüber. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Smilla auch noch sehr verspielt sowie neugierig und tobt gerne mit ihren Artgenossen. Smilla lebt neben ihren Geschwistern auch mit vielen anderen Hunden zusammen auf dem Gelände und zeigt sich dabei sehr verträglich. Eine tolle Hündin, die mit ihrem Charakter mehr als punktet. Wir wünschen uns für die aufgeweckten Geschwister, dass sie schon bald in ihr neues Zuhause für immer ziehen dürfen und keinen weiteren kalten Winter in Griechenland verbringen müssen. Sie verdienen ein kuscheliges Körbchen, ausgiebige Streicheleinheiten und eine fundierte Erziehung zum Partner auf vier Pfoten.

Beachten Sie bitte, dass viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit einem direkt zugänglichen und sicher eingezäunten Garten vermittelt werden. So auch unsere Smilla.

Aufgrund ihrer Optik und Größe könnte es sich bei Smilla um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Wir geben Ihnen in einem persönlichen Gespräch gerne Auskunft über die Besonderheiten dieser wirklich tollen Hunde.