Suche

Sisu – geb. ca. 03/2024 – reserviert

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. März 2024
  • erwartete Größe: ca. 40-45 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: lieb, freundlich, verträglich, aufgeschlossen
  • ausreisebereit ab: 18.07.2024

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Sisu, geb. ca. 03/2024, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

 

Der kleine Sisu wurde auf einem Feld gefunden. Herzlos ausgesetzt und sich selbst überlassen hätte er keine guten Überlebenschancen gehabt. Er konnte zum Glück einem ungewissen Schicksal entgehen und auf einer privaten Pflegestelle untergebracht werden. Dort wartet er nun auf die Möglichkeit, den eintönigen Tierschutzalltag hinter sich zu lassen und von liebevollen Menschen in die Arme geschlossen zu werden. Wir drücken ihm die Daumen, dass sich dieser Wunsch schon bald erfüllt.

Sisu ist ein entzückender Welpe, der mit seinen großen dunklen Knopfaugen alle in seinen Bann zieht. Er hat ein hübsches beigefarbenes Fellkleid mit weißen Abzeichen. Sofort fällt seine außergewöhnliche Zeichnung im Gesicht auf. Sisu ist ein richtiger kleiner Hingucker. Zudem erobert er die Herzen unserer HelferInnen vor Ort mit seinem liebenswerten Wesen im Sturm. Auf seiner Pflegestelle verhält er sich ausgesprochen lieb und aufgeschlossen. Dies zeigt sich ebenfalls im stets freundlichen Umgang mit seinen Artgenossen und sogar Katzen hat der kleine Knirps bereits kennengelernt. Sisu bringt gute Voraussetzungen mit, um sich zu einem wundervollen vierbeinigen Begleiter zu entwickeln. Ihm fehlt nur noch die Fahrkarte ins neue Zuhause, dann wäre der erste Schritt bereits getan. Er freut sich auf verantwortungsbewusste Menschen, die ausreichend Zeit und Geduld mitbringen, die es für die Erziehung eines Junghundes braucht. Denn auch die süßesten Hundekinder möchten ein paar Regeln für ein harmonisches Zusammenleben lernen. Dabei könnte auch der Besuch einer guten Hundeschule unterstützen. Sisu ist auf jeden Fall bereit für den Start in ein neues, besseres Leben. Wenn Sie ihm dieses ermöglichen möchten und noch ein kuscheliges Körbchen frei haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Bitte beachten Sie, dass wir viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit direkt zugänglichem, sicher eingezäuntem Garten vermitteln können.