Siesta – geb. ca. 02/2022

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Februar 2022
  • Größe ca.: 55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: ein Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
    Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verträglich
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Siesta, geb. ca. 02/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Siesta und ihre neun Geschwister hatten einen sehr schweren Start ins Leben. Ihrer Mama wurde Gift verabreicht und die Familie anschließend allein und verlassen zum Sterben ausgesetzt. Zu ihrem großen Glück wurden sie jedoch von einer unserer griechischen Helferinnen gefunden. Zunächst zog diese die Welpen mit der Flasche groß, doch nach einiger Zeit hatte sich auch die Mutterhündin wieder so gut erholt, dass sie sich selber um die Kleinen kümmern konnte. Was für ein Kämpferherz! Einige ihrer Geschwister wurden bereits vermittelt, aber Siesta wartet leider noch immer auf ein liebevolles, neues Zuhause. Vielleicht wird diese hübsche Hündin schon bald bei Ihnen einziehen?

Siesta – ob bei ihr wohl der Name Programm ist? Die nette, junge Hundedame scheint auf uns zumindest nicht den Eindruck zu machen, dass sie den ganzen Tag verschlafen würde. Sie zeigt sich sehr verspielt und holt sich gerne auch ein paar Streicheleinheiten ab, wenn denn doch mal einer der Pfleger bei ihr vorbeischaut. Leider ist dies jedoch viel zu selten, da einfach zu wenig Zeit ist. Siesta hat wunderschöne Augen, eine weiße Brust und alle vier Pfoten sind schwarz weiß gepunktet – eine bildhübsche Hündin. Sie ist bereits kastriert, hat eine sehr freundliche, liebe Art und verträgt sich gut mit ihren Artgenossen. Menschen findet sie super – die bringen zumindest mal ein wenig Abwechslung in den tristen Zwingeralltag. Die junge Hündin wünscht sich sehr, endlich richtig ankommen zu dürfen und vielleicht sogar bei Ihnen ihr Zuhause auf Lebenszeit zu finden. Können Sie sich das genauso vorstellen? Dann bloß nicht zögern, sondern bitte direkt bei uns melden.

Aufgrund ihrer Optik und Größe ist nicht auszuschließen, dass es sich bei den Schwestern um Herdenschutzhund-Mischlinge handelt. Gerne erläutern wir Ihnen die Besonderheiten dieser einzigartigen Hunde.

Bitte beachten Sie, dass wir viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit einem direkten Zugang zu einem sicher eingezäunten und ausbruchsicheren Garten vermitteln.