Sarabi – geb. ca. 10/2022

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. 02.10.2022
  • erwartete Größe ca.: 60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, verträglich, menschenbezogen, lieb
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Sarabi, geb. ca. 10/2022, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Die Schwestern Pixie und Sarabi wurden auf sich allein gestellt in den Bergen gefunden und befinden sich nun glücklicherweise in der relativen Sicherheit des Tierheims. Auch wenn wir froh sind, dass die beiden süßen Mädchen so schnell entdeckt wurden, hoffen wir, dass sie nicht allzu lange im Tierheim bleiben, sondern bald schon von ihren Menschen für immer in die Arme geschlossen werden!

Süß, süßer, Sarabi! Wer kann uns da nicht zustimmen?

Sarabi besitzt ebenso wie ihre Schwester Pixie ein braun-schwarz gefärbtes Fell, welches aber deutlich wuscheliger ist als das ihrer Schwester. Ihr Blick in die Kamera aus Dackelaugen wirkt fast schon einstudiert. Wer weiß, vielleicht weiß sie ja um was es geht und versucht durch diesen zuckersüßen Blick ihre zukünftigen Menschen zu hypnotisieren?

Sie lebt mit einigen anderen Hunden zusammen und zeigt sich bisher überaus verträglich mit Artgenossen. Sie genießt die Aufmerksamkeit durch unsere Mitarbeiter vor Ort und ist sehr menschenbezogen, lieb und freundlich. Natürlich kennt Sarabi noch nicht viel vom Leben und der Welt, aber sie bringt wirklich tolle Voraussetzungen mit.

Wir könnten uns vorstellen, dass ihr der Besuch einer gut ausgewählten Hundeschule sowie eventuell einer Welpengruppe wirklich gut gefallen könnte. Ihre Menschen sollten sich bewusst sein, dass auch aus der süßen Sarabi eine stattliche Hündin werden wird und sie sollten dieser Verantwortung ein ganzes Hundeleben lang gerecht werden können. Denn nichts anderes hat das süße Hundemädchen verdient!

Es könnte sein, dass es sich bei Sarabi um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Wir informieren Sie gerne über die Merkmale dieser tollen Hunde.

Ein weiterer Wunsch unsererseits für Sarabis zukünftiges Zuhause ist ein direkter Zugang zu einem eingezäunten, ausbruchsicheren Garten, der daher unbedingt vorhanden sein sollte. Dieser wird Sarabi die Eingewöhnungszeit deutlich erleichtern.