Puccini – geb. ca. 06/2023 – reserviert

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Juni 2023
  • erwartete Größe: ca. 55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, menschenbezogen, verspielt, verträglich, aufgeweckt
  • ausreisebereit ab: 10.10.2023
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Puccini, geb. ca. 06/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Puccini und seine sieben Geschwister hatten leider keinen schönen Start ins Leben. Sie wurden in der Nähe des Tierheims ausgesetzt und eines Nachts in einem Mülleimer gefunden. Wir brachten die kleinen, jaulenden Welpen ins Tierheim, wo sie nun erstmal sicher sind und mit dem Nötigsten versorgt werden. Das Tierheim soll allerdings keine Dauerlösung für die Welpen sein. Daher wünschen wir uns sehnlichst ein liebevolles Zuhause für jeden einzelnen von ihnen, in dem sie behütet aufwachsen und sich zu tollen Begleitern auf vier Pfoten entwickeln können.

Unser zuckersüßer Puccini hat ein wunderschönes, kuscheliges Fellkleid in hellen und dunklen Brauntönen und eine einzigartige Färbung im Gesicht. Vor allem die weiß umrandete Stupsnase mit den dunklen Pünktchen bildet einen schönen Kontrast zu der schwarzen Färbung zwischen seinen dunklen Kulleraugen. Puccini ist ein sehr aufgeweckter und lieber Welpe, der die Zuneigung und Aufmerksamkeit der HelferInnen genießt und sich sehr gerne streicheln lässt. Seinem Alter entsprechend ist er sehr verspielt und neugierig und tobt gerne mit seinen Geschwistern im Gehege. Auch mit den anderen Hunden vor Ort zeigt er sich sehr verträglich.

Bitte beachten Sie, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können.