Pino – geb. ca. 10/2022

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. 07.10.2022
  • erwartete Größe ca.: 45-50 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: lieb, noch etwas schüchtern, verspielt, verträglich
  • ausreisebereit ab: 28.01.2023

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Pino, geb. ca. 10/2022 lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

 

Die Geschwister Pino, Zora, Chili, Koa und Orcinus wurden allein auf der Straße in Griechenland gefunden. Da das Leben auf der Straße vor allem für Welpen sehr gefährlich ist und die Überlebenschancen sehr gering sind, haben wir sie auf eine private Pflegestelle gebracht. Dort sind sie nun in Sicherheit und haben die Chance auf ein liebevolles Zuhause für immer.

Unser kleiner Pino hat ein kuscheliges Fellkleid in Braun, einen weiß gefärbten Kragen und eine außergewöhnlich schöne Färbung im Gesicht. Auch die süßen Schlappohren sind teils dunkel gefärbt und passen wunderbar zu den dunklen Kulleraugen. Genauso besonders ist aber auch der Charakter des kleinen Welpen. Pino zeigt sich sehr zutraulich und lieb, lässt sich gerne streicheln und ist sehr verschmust. Anfangs ist er noch etwas zurückhaltend, taut aber schon nach kurzer Zeit auf. Seinem Alter entsprechend ist er sehr verspielt und neugierig und tobt gerne mit seinen Geschwistern im Gehege. Auch mit den vielen anderen Hunden vor Ort zeigt er sich sehr verträglich. Wir hoffen, dass sich schnell eine Familie für den jungen Rüden findet, bei der er in Ruhe aufwachsen kann. Er ist doch noch so klein und braucht ganz viel Liebe und Streicheleinheiten. Zudem ist er im besten Alter, um noch einiges zu lernen und sich zu einem tollen Begleiter zu entwickeln.

Pino wünscht sich in seinem zukünftigen Zuhause einen direkten Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten, in dem er jederzeit ohne Bedenken spielen und entspannen kann. Dieser sollte daher bitte unbedingt vorhanden sein.