Noah – geb. ca. 10/2020

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Oktober 2020
  • Größe ca.: 50-55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verträglich
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Noah, geb. ca. 10/2020, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Noah lebte mit vielen anderen Hunden auf der Straße. Da sich die Anwohner durch die Tiere gestört fühlen, verständigen sie regelmäßig den Hundefänger, der auch Noah einsammelte und ins Tierheim brachte. Nun wünschen wir uns sehr für ihn, dass er bald das große Los zieht und in sein ganz eigenes Zuhause ziehen darf.

Ein richtiger Schönling ist unser Noah. Sein dreifarbiges, flauschiges Fell, die buschige Rute und Schlappohren machen ihn einfach zu einer besonderen Erscheinung. Die braunen Augen schauen schon fast ein wenig traurig in die Kamera.

Denn unser Noah ist ein ganz lieber und freundlicher Kerl, der sich im lauten und tristen Tierheim sichtlich unwohl fühlt. Mit seinen Artgenossen ist er aktuell verträglich. Nun fehlen nur noch die richtigen Menschen für ihn. Diese sollten neben viel Zeit für Streicheleinheiten auch genügend Geduld mitbringen, denn Noah ist das Leben im Haus nicht gewöhnt und alles ist neu für ihn. Die Pubertät bereits hinter sich gelassen, kann er mit einer souveränen Erziehung aber immer noch viel lernen.

Um Noah die Eingewöhnung zu erleichtern, wünscht er sich ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten, in dem er in Ruhe ankommen kann. Dies gilt für die meisten unserer Schützlinge.

Aufgrund seiner Größe und der optischen Merkmale kann es sich bei Noah zudem um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Was es bei diesen besonderen Hunden zu beachten gibt, erklären wir Ihnen sehr gern persönlich in einem ausführlichen Gespräch.