Neville – geb. ca. 03/2019

Informationen

  • Geburtsdatum: März 2019
  • Größe ca. (cm): 50-55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: ängstlich, verträglich, lieb
  • reisebereit ab: sofort
  • Besonderheiten: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Hier geht es zu Neville´s Video.

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Neville, geb. ca. 03/2019, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Die Hündin Neville kam schon vor einiger Zeit in das Tierheim von Serres/Griechenland. Leider wird sie dort immer wieder von den anderen Hunden gemobbt und attackiert. Somit wünschen wir uns sehr, dass sie schnell entdeckt und adoptiert wird und das Leben in Griechenland hinter sich lassen darf.

Die schwarz-weiße Neville ist eine ganz entzückende Hündin und hat eine tolle Fellzeichung. Im Tierheim zeigt sie sich ängstlich und zurückhaltend. Kein Wunder, wenn man immer wieder das Mobbingopfer der anderen Hunde ist. Auch Menschen gegenüber verhält sie sich schüchtern. Gibt man ihr aber etwas Zeit, lässt sie sich streicheln und anfassen. Neville leidet sehr unter der Situation im Tierheim. Viel lieber würde sie gemeinsam mit ihren neuen Besitzern in Ruhe die Welt entdecken. Für Neville suchen wir einfühlsame Menschen, die ihr die nötige Zeit geben, um in Ruhe anzukommen.

Wenn Sie sich nun in Neville verliebt haben, dann melden Sie sich schnell bei uns.

Aufgrund von Nevilles Größe und Optik kann es sich bei ihr um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser tollen Tiere.

Wir bitten Sie zu beachten, dass viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten, ausbruchsicheren Garten vermittelt werden.