Neos – geb. ca. 04/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. 01. April 2023
  • erwartete Größe: ca. 50-55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verspielt
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Neos, geb. ca. 04/2023, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Neos und seine Schwester Elia wurden gemeinsam mit drei weiteren Geschwistern in einer Kiste vor einer privaten Pflegestelle ausgesetzt. Als ob das nicht schon traurig gewesen wäre, starben auch noch drei der fünf Geschwister durch einen Fuchsangriff. Elia und Neos überlebten wie durch ein Wunder und wurden von der Pflegestelle aufgenommen. Von hier aus suchen die beiden Racker nun ein wundervolles Zuhause, in dem sie ihre Vergangenheit hinter sich lassen können.

Neos hat ein braun-cremefarbenes Fell, das auf seinem Rücken etwas dunkler ist als an seinem restlichen Körper. Seine wachen Augen sind dunkelbraun und ebenso wie bei seiner Schwester Elia können sich auch seine Öhrchen noch nicht so ganz entscheiden, ob sie Stehohren oder Schlappohren werden wollen.

Neos ist ein wahrer Sonnenschein! Anders lässt sich seine unglaublich freundliche und aufgeschlossene Art nicht beschreiben, die sich zum einen in seinem Umgang mit Artgenossen äußert, mit denen er sich bisher sehr verträglich und verspielt zeigt. Auch gegenüber Menschen zeigt sich der kleine Hundemann überaus freundlich. Der junge Rüde ist total verschmust und menschenbezogen, Aufmerksamkeit durch unsere MitarbeiterInnen findet er klasse! Deshalb hoffen wir sehr, dass Neos schon bald seine Menschen findet – oder sie eben ihn.

Um sich gut in seinem zukünftigen Zuhause einleben zu können, wird Neos auch Regeln und eine konsequente Erziehung benötigen. Hierbei könnte sicher eine gut ausgewählte Hundeschule und eventuell eine Welpengruppe helfen. Auf jeden Fall bringt Neos aber wunderbare Voraussetzungen mit, um sich zu einem tollen Begleiter fürs Leben zu entwickeln und seinen Menschen viel Freude zu bereiten.

Es ist möglich, dass es sich bei unserem Neos um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Wir informieren Sie sehr gerne in einem persönlichen Gespräch über die Merkmale und Besonderheiten, die diese tollen Hunde mit sich bringen können.

Bitte beachten Sie auch, dass wir viele unserer Schützlinge nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem eingezäunten und somit ausbruchsicheren Garten vermitteln.