Suche

Myra – geb. ca. 08/2023 – 51105 Köln – reserviert

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. August 2023
  • erwartete Größe: ca. 55 cm
  • Aufenthaltsort: Pflegestelle DE
  • Geschlecht: Hündin, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, aufgeschlossen, lieb, verspielt, verträglich
  • ausreisebereit ab: bereits in D
  • Sonstiges: keine Rute

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Myra, geb. ca. 08/2023, lebt auf einer Pflegestelle in 51105 Köln

 

Für unsere bildschöne Myra suchen wir ein liebevolles Zuhause, in welchem sie für immer bleiben kann. Myra lebt bereits seit einigen Monaten in Deutschland und hat sich prima eingelebt. In kürzester Zeit zeigte sich die junge Hündin stubenrein und lebt mit einer weiteren Hündin zusammen. Myra ist eine aktive Hündin, die große Freude daran hat, auf Spaziergängen alles zu erkunden. Auch am Erlernen von Kommandos und am Agility-Training zeigt sie große Freude. Problemlos bleibt sie auch für wenige Stunden bereits alleine und fährt hervorragend im Auto mit. Alles in allem eine großartige Hündin mit den besten Voraussetzungen, finden Sie nicht auch?

Myra ist nicht nur eine herzallerliebste Hündin, sondern auch optisch ein echter Hingucker! Ihr kurzes Fellkleid ist größtenteils in Weiß gehalten, aber hier und da durch ein paar schwarze Pünktchen ergänzt. Das schwarze Näschen und die niedlichen Stehohren tun ihr Übriges. Wir wünschen uns sehr, dass Myra in den Genuss eines endgültigen Zuhauses kommt. Können Sie sich vorstellen, dass Myra Ihre neue vierbeinige Begleiterin wird? Dann lassen Sie doch gerne in Form einer Selbstauskunft von sich hören, um alles Weitere in einem persönlichen Gespräch zu klären.

Auf einen sicher eingezäunten Garten, der direkt vom Wohnbereich zugänglich ist, sollte Myra in ihrem ersten eigenen Zuhause jedoch keinesfalls verzichten müssen. Dies gilt für einen Großteil unserer zur Vermittlung stehenden Hunde.