Lono – geb. ca. 06/2020

Informationen

  • Geburtsdatum: Juni 2020
  • Größe ca.: 55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, kastriert
  • Eigenschaften: verträglich mit Artgenossen, freundlich, ruhig, lieb
  • reisebereit ab: sofort
  • Besonderheiten: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Lono, geb. ca. 06/2020, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

 

Unser Lono hatte Glück im Unglück. Er lebte längere Zeit alleine auf der Straße und wurde eines Tages leider von einem Auto angefahren. Zum Glück hatte er keine schlimmeren Verletzungen und kam anschließend in unsere Obhut, indem er zu einer unserer Pflegestellen gebracht wurde. Dort lebt der auch heute noch und hofft darauf, irgendwann in seinem Leben ein wahres Zuhause mit den richtigen Menschen an seiner Seite zu finden. Im Folgenden möchten wir Ihnen den netten Rüden etwas genauer vorstellen.

Lono ist ein stattlicher Kerl. Er trägt ein weißes Fellkleid, welches um beige Fellzeichnungen ergänzt ist. Sein rechtes Auge umrandet so eine beige Fellzeichnung und lässt Lono dabei unglaublich niedlich aussehen. Auf seiner Pflegestelle zeigt er sich als freundlicher, lieber und eher ruhiger Zeitgenosse, der auch verträglich mit anderen Hunden ist. Darüber hinaus ist Lono sehr menschenbezogen und – Achtung – er genießt jede Streicheleinheit! Wir wünschen uns nichts sehnlicher als ihn endlich in sein Forever Home ziehen zu sehen, in dem er die Aufmerksamkeit und Zuneigung kriegt, die er sich schon so lange wünscht. Wenn Lono Ihr Kuschelbär werden soll, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

In seinem neuen Zuhause sollte jedoch ein sicher eingezäunter Garten mit direktem Zugang vorhanden sein, wie es bei vielen unserer Schützlinge der Fall ist.

Aufgrund von Lonos Optik und Größe kann auch nicht ganz ausgeschlossen werden, dass es sich bei einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Gerne informieren wir Sie über die Merkmale dieser tollen Hunde.