Suche

Kokos – geb. 12/2021

Informationen

  • Geburtsdatum: Dezember 2021
  • Größe ca.: 55-60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, verspielt, lieb, verträglich
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Kokos, geb. ca. 12/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

Zu unserer Eissorten-Rasselbande gehören die weiblichen Welpen Amarena, Cookie Dough, Erdbeere, Himbeere, Salted Caramel und die männlichen Welpen Kokos, Haselnuss, Schoko sowie Stracciatello. Wahrscheinlich sind nicht alle Welpen Geschwister, doch die großartige Mutterhündin kümmerte sich fabelhaft um alle Welpen. Die Rasselbande wurde von einer aufmerksamen Passantin entdeckt. Die Frau wusste sofort, dass sie die kleine Familie nicht zurücklassen kann und nahm alle bei sich auf. Dort wurden sie liebevoll umsorgt und durften in Ruhe ihre ersten Lebenswochen verbringen. Auf lange Sicht konnten natürlich nicht alle elf Hunde bei ihr bleiben. Viele der Geschwister haben glücklicherweise bereits ein Zuhause gefunden. Kokos sucht sein endgültiges Zuhause aber noch.

Wenn Kokos sein Köpfchen neigt und dabei seinen ultimativen Kulleraugen-Blick aufsetzt, muss man sich einfach in den jungen Rüden verlieben. Genauso geht es auch unseren Helfern vor Ort, sie haben Kokos schon in ihr Herz geschlossen und hoffen, dass es jemanden gibt, der ihm ein Zuhause schenken möchte. Der Rüde wird als freundlich, lieb und verspielt beschrieben. Wir suchen für ihn ein Zuhause, in dem er ein Familienmitglied werden darf, aber auch seine Grenzen lernt ebenso wie alles Wichtige für sein zukünftiges Hundeleben in einer Familie. Wenn Sie Kokos all das bieten können, dann melden Sie sich gerne bei uns!

Bitte beachten Sie, dass wir viele Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem eingezäunten Garten vermitteln können.

Aufgrund seiner Größe und Optik kann es sich bei Kokos um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Besonderheiten dieser Hunde.