Katila - geb. 07/2021

Informationen

  • Geburtsdatum: Juli 2021
  • Größe ca.: 45-50 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: braucht Zeit um Vertrauen aufzubauen, ruhig, verträglich mit Artgenossen
  • ausreisebereit ab: sofort

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Katila, geb. ca. 07/2021, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Diese mittelgroße Hündin ist die liebe Katila. Sie wurde von ihrem vorherigen Besitzer im städtischen Tierheim von Serres/Griechenland abgegeben, nachdem sie zuvor einige Welpen bekommen hatte, die er allerdings auf eigene Faust vermittelte. Für Mama Katila fand sich jedoch niemand, sodass ihr der Weg ins Tierheim leider nicht erspart blieb. Katila wusste gar nicht wie ihr geschah und lebt nun in einem der kargen Zwinger ohne auch nur einen Hauch von Zuwendung. Wir wollen der netten Hundedame unbedingt helfen, ein schönes Zuhause auf Lebenszeit zu finden, sodass sie sich nun bei Ihnen vorstellen darf:

Katila ist eine niedliche, dreifarbige Hündin im allerbesten Alter. Mit ihrem knappen Jahr hat sie bereits das Welpenalter hinter sich gelassen und ist dennoch jung genug, um in ein völlig neues Leben zu starten. Darüber hinaus hat sie eine optimale Größe – nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Sie ist von sportlicher Statur, muss aber natürlich noch einiges an Gewicht zulegen. Katila will und darf im neuen Zuhause also so richtig verwöhnt werden. Im Tierheim zeigt sie sich aktuell noch eher scheu und benötigt Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Wer mag ihr das verübeln, nach so einer Vorgeschichte? Begegnet man ihr mit Ruhe und Verständnis, wird sich Katila nach und nach öffnen können. Allgemein wird sie derzeit als ruhige Mitbewohnerin beschrieben, die sich gut mit ihren Artgenossen versteht. Wahrscheinlich geben ihr diese auch eine Art Sicherheit und könnten sie auch im potenziellen Zuhause gut unterstützen. Ein freundlicher und souveräner Ersthund darf somit gerne vorhanden sein! Hat Katilas Geschichte Sie berührt? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um Katila schon bald den Weg in ein zufriedenes Leben zu ermöglichen. Gerade bei Hunden wie ihr kommt es auf jeden einzelnen Tag, den sie früher in Freiheit verbringen, um die guten Seiten des Lebens kennenlernen dürfen. Lassen Sie sie daher bitte nicht im Stich.

Auch unsere Katila vermitteln wir nur in ein Zuhause mit ausreichend eingezäuntem Garten, in dem sie nach Herzenslust toben und entspannen kann. Dieser bietet vor allem auch in der Eingewöhnungsphase enorme Vorteile für beide Seiten, die wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erläutern.