Suche

Kastanie – geb. ca. 07/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Juli 2023
  • erwartete Größe: ca. 50-55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: am Anfang etwas schüchtern, freundlich, verträglich
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Kastanie, geb. ca. 07/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Die Geschwister Eiche, Fichte, Motti, Ahorn, Kastanie und Pappel wurden gemeinsam mit ihrer Mama Emma in einem Dorf gefunden. Um sie medizinisch zu versorgen und um ihnen irgendwann ein besseres Leben geben zu können, wurde die Familie anschließend ins städtische Tierheim von Serres/Griechenland gebracht. Dort verbringen sie nun trostlose, nicht endende Tage hinter Gittern, in der Hoffnung auf ein artgerechtes Leben in Freiheit. Helfen Sie uns, jedem von ihnen eine lebenswerte Zukunft zu schenken.

Sind Sie auf der Suche nach einem süßen Welpen, der Ihr Herz im Sturm erobert? Dann stellen wir Ihnen gerne unseren kleinen Kastanie vor! Kastanie ist ein junger Rüde mit weißem Fell und absolut entzückenden, dreifarbigen, puscheligen Öhrchen.

Der knuffige Schatz ist nicht nur verträglich mit Artgenossen, sondern begegnet auch unseren HelferInnen vor Ort freundlich. Allerdings ist er anfangs etwas zurückhaltend und braucht daher geduldige BesitzerInnen, die ihm die Zeit geben, Vertrauen aufzubauen. Mit der nötigen Ruhe und zunehmender Sicherheit wird der kleine Kerl sicher schnell auftauen.

Als Welpe hat Kastanie zudem besondere Bedürfnisse, die es zu beachten gilt. Er benötigt viel Liebe, Aufmerksamkeit und eine konsequente Erziehung. Regelmäßige Spaziergänge und geistige Auslastung sind wichtig für seine Entwicklung. Ein eingezäunter Garten wäre ideal, damit er sicher spielen und toben kann.

Wir suchen für unseren bezaubernden Kastanie ein liebevolles Zuhause, in dem er sich geborgen fühlt und all seine Bedürfnisse erfüllt werden. Wenn Sie bereit sind, einem Welpen wie Kastanie ein liebevolles Zuhause zu schenken und ihm die Zeit zu geben, sich einzuleben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Wie bei seinen Geschwistern, kann es sich auch bei Kastanie um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gern informieren wir Sie in einem ausführlichen Gespräch über die Merkmale dieser besonderen Hunde.

Bitte beachten Sie, dass wir viele unserer Schützlinge, so auch Kastanie, nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem ausbruchsicheren Garten vermitteln können.