Jeanie – geb. ca. 05/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Mai 2023
  • erwartete Größe: ca. 55  cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verträglich, ruhig
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Jeanie, geb. ca. 05/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Aufgepasst, es herrscht wieder Welpenalarm. Die Geschwister Benja, Bibi, Jeanie, Juwi, Olaf und Stübi wurden nicht auf der Straße geboren, sondern beim Herrchen der Mama. Da sich der Mann jedoch nicht um die Familie kümmern konnte, brachte er die Hundekinder ins Tierheim. Dort werden sie nun versorgt und warten sehnsüchtig auf ein eigenes, liebevolles Zuhause.

Für die süße Rasselbande wünschen wir uns sehr, dass sie nicht im Tierheim aufwachsen müssen, sondern alle Geschwister möglichst bald ein kuscheliges Körbchen bei verantwortungsbewussten Menschen finden, die ihnen geduldig ihr neues Leben als vierbeiniges Familienmitglied näherbringen.

Jeanie bringt mit ihrem Blick alle Herzen zum Schmelzen. Die braunen Kulleraugen sehen einen so eindringlich an, dass man sie einfach direkt in die Arme schließen möchte. Sie hat weiches, zweifarbiges Fell und niedliche Schlappohren, hinter denen man sicher herrlich kraulen kann. Die bezaubernde Jeanie verhält sich unseren HelferInnen gegenüber sehr freundlich und lieb, und auch mit anderen Hunden zeigt sie sich aktuell verträglich. Zu gern würde Jeanie den lauten und eintönigen Tierheimalltag hinter sich lassen und lieber mit ihren Menschen schöne Spaziergänge und ausgedehnte Schmuse- und Spieleinheiten genießen. Natürlich möchte das knuffige Hundemädchen auch noch eine Menge lernen. Zum Beispiel, wie man sich als treue Begleiterin verhalten sollte. Wenn Sie ihr gern dabei helfen möchten, melden Sie sich bei uns. Jeanie freut sich auf Ihre Anfrage.

Bitte beachten Sie, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können. Dieser erleichtert die Eingewöhnung enorm und bietet die Möglichkeit, nach Herzenslust zu toben und zu spielen.

Aufgrund der zu erwartenden Größe und optischer Merkmale liegt der Verdacht nahe, dass es sich bei den Geschwistern um Herdenschutzhund-Mischlinge handeln könnte. Welche Eigenschaften diese besonderen Hunde mit sich bringen, erklären wir Ihnen gern ausführlich in einem persönlichen Gespräch.