Jacido – geb. ca. 02/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Februar 2023
  • Größe: ca. 55-60 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: lieb, verspielt, freundlich, verträglich mit Artgenossen
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Jacido, geb. ca. 02/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Amaya und Jacido hatten – wie viel zu viele unserer Schützlinge – keinen besonders schönen Start ins Leben. Ausgesetzt in einem Dorf waren sie auf sich alleine gestellt. Gerade die Welpen sind nahezu hilflos und ohne Wasser, Nahrung oder einen warmen Unterschlupf, sind ihre Überlebenschancen nicht sehr groß. Als man sie fand, waren sie in einem sehr schlechten Zustand und die langen Hungerphasen sah man den beiden deutlich an. Glücklicherweise gehört das nun der Vergangenheit an und sie werden im Tierheim mit dem Nötigsten versorgt. Dort warten beide darauf, möglichst bald in ein eigenes Zuhause zu lieben Menschen ziehen zu dürfen. Wir drücken ihnen die Daumen und möchten sie Ihnen hiermit vorstellen.

Was für ein hübsches Kerlchen, nicht wahr? Wir sind jedenfalls hin und weg von unserem tollen Jacido und seiner markanten Fellzeichnung. Sein liebes Gesicht unterstreicht seine feinen Wesenszüge, denn der Rüde präsentiert sich als absoluter Traumhund. Seinen PflegerInnen vor Ort begegnet er freundlich und lieb und mit seinen Artgenossen ist er derzeit ebenfalls verträglich. Auch ist Jacido noch immer sehr verspielt. Jetzt fehlt ihm nur noch ein schönes Zuhause, da das Tierheim kein geeigneter Ort zum Leben ist. Viel zu viele Hunde warten auf ihr Ticket ins Glück und daher ist es sehr laut und der Alltag eintönig. Wir wünschen Jacido daher, dass er sich bald auf die große Reise zu liebevollen Menschen begeben kann, die ihm ein kuscheliges Körbchen und Zeit für ausgedehnte Spiel- und Streicheleinheiten bieten können. Damit er sich zu einem souveränen, vierbeinigen Begleiter entwickeln kann, muss er allerdings noch einiges lernen. Grundkommandos oder Stubenreinheit kennt er noch nicht. Jacido ist jedoch im besten Alter, um das alles nachzuholen und mit einem souveränen Training wird er Ihnen sicher viel Freude bereiten.

Bitte beachten Sie aber, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können.

Seine Optik und Größe legen zudem die Vermutung nahe, dass es sich bei Jacido um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln kann. Welche besonderen Merkmale diese großartigen Hunde aufweisen, erklären wir Ihnen gerne in einem ausführlichen Gespräch.