Garp - geb. 04/2022 - reserviert

Informationen

  • Geburtsdatum: April 2022
  • erwartete Größe ca.: 50 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: private Pflegestelle GR
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, verspielt, lieb, menschenbezogen, verträglich
  • ausreisebereit ab: 22.07.2022

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Garp, geb. ca. 04/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einer privaten Pflegestelle

 

Die liebevolle Hündin Minnie lebte mit ihren acht bezaubernden Welpen auf der Straße, wie so viele Hunde Griechenlands. In der Nähe einer Tankstelle fanden sie Unterschlupf und lebten dort in schrecklichen Verhältnissen.

Der konstante Lärm der Straße, die vorbeifahrenden Autos, der entsetzliche Gestank von Benzin sowie der Futtermangel setzen der Familie zu. Vor allem an Mama Minnie ging diese Situation nicht spurlos vorüber. Der Futtermangel und das Säugen ihrer kleinen Schützlinge raubten ihr die letzte Kraft, so dass sie und die Welpen immer weniger Nahrung bekamen und daraufhin immer mehr an Gewicht verloren.

Dies war kein schöner Start ins Leben, der duch den heißen und vor allem trockenen Sommer in Griechenland noch verstärkt wurde.

Durch Zufall und roßes Glück entdeckte eine ehrenamtliche Mitarbeiterin in Griechenland Minnie mit ihren Welpen Arkono, Campo, Felo, Garp, Vidette, Asista, Cupa und Flame, fing sie ein und brachte sie an einen sicheren Ort, wo sie nun an Gewicht zunehmen und wieder fitter werden können.

Nun hofft jeder einzelne von ihnen auf seine große Chance, das Leben genießen zu können, welches sie alle so sehr verdient haben. Fernab von Tankstellen mit Benzingeruch, vorbeirasenden Autos oder von Futtermangel kombiniert mit der kräfteraubenden Sommersonne.

Dieser kleine Prachtkerl trägt den Namen Garp. Sein goldenes Fell verleiht dem hübschen Welpen einen besonderen Glanz. Durch die filigran gezeichnete, cremefarbene Felllinie in seinem Gesicht, wird der Welpenjunge einzigartig und hebt sich von seinen sieben Geschwistern ab. Auch seine klitzekleinen Pfötchen sind in einem hellen Cremefarbton hervorgehoben. Seine niedlichen Ohren hängen seitwärts vom Köpfchen herab, wenn Garp interessiert mit seiner neugierigen Art anschaut, schmilzt man förmlich dahin.

Garp zeigt sich im täglichen Umgang sehr freundlich und wie es sich für einen Welpen gehört, sehr verspielt. Gespielt wird mit allem was nicht niet- und nagelfest ist. Auch mit seinen Geschwistern oder anderen Artgenossen kann er herumtoben bis zum Umfallen. Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten genießt der junge Mann sehr, auch wenn sie leider nur kurz ausfallen.

Sie möchten Garp die Aufmerksamkeit schenken, die er verdient hat? Sie möchten mit ihm die Welt erkunden und in den Verschnaufpausen ausgiebig kuscheln? Dann hat Garp genau auf Sie gewartet. Nehmen sie Kontakt zu uns auf, mit ein bisschen Glück und Geduld ist Garp bald schon auf dem Weg zu Ihnen, in sein neues Zuhause.

Zu Garps Glück fehlt nur noch ein kleiner Schritt. Garp sucht nicht nur die richtigen Menschen sowie einen Ort, an dem seine Grundbedürfnisse gestillt werden und er ganz viel Liebe und Zuneigung bekommt. Er benötigt auch einen sicher eingezäunten Garten, indem er zu Ruhe kommen und sich austoben kann, um danach die schönen Sonnentage zu genießen.