Suche

Friedo – geb. ca. 03/2022

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. März 2022
  • Größe ca.: 60+ cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: ein Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
  • Geschlecht: Rüde, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verträglich, verspielt
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Friedo, geb. ca. 03/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Das Leben auf der Straße zeigt keine Gnade – entweder hat man Glück und lebt zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort oder eben nicht. Genau diese schmerzhafte Erfahrung musste eine liebevolle Hundemutter mit ihren acht niedlichen Welpen machen. Sie brachte ihre Welpen alleine auf der Straße zur Welt, welche voller Gefahren ist. Leider überlebten zwei der Welpen diese schwierige Zeit nicht. Schnell wurden die Mutter sowie ihre sechs verbliebenen Welpen von uns gesichert und an einem Ort untergebracht, an dem sie notdürftig versorgt werden. Auch das ist kein erstrebenswertes Leben, doch es ist definitiv sicherer als auf der Straße. Ganz dringend wünschen wir uns nun ein richtiges Zuhause für die Hunde, die ohne Sie wahrscheinlich keine Chance auf eine artgerechte Zukunft haben.

Der süße Friedo ist ein überaus hübscher, dreifarbiger Hundebub mit wirklich tollen Charaktereigenschaften. Er wird uns als aufgeweckt, verspielt und verschmust beschrieben. Was will man mehr? Mit seinen Geschwistern sowie anderen Artgenossen kommt Friedo darüber hinaus aktuell gut zurecht und schlägt dabei keine Spieleinheit aus. Wie schlimm es gerade für solch einen Junghund sein muss, das Leben hinter den Gittern ihrer Zwinger nicht erkunden zu dürfen ist leicht vorstellbar. Dabei ist es gerade jetzt enorm wichtig, alles Notwendige für ein späteres Leben im Familienverbund zu erlernen. Dazu gehören auch ganz alltägliche Dinge, die Friedo natürlich jetzt noch vollkommen fremd sind. Vielleicht fühlen Sie sich bereits angesprochen und haben Gefallen an dem wunderhübschen Rüden gefunden? Dann freuen wir uns, schon bald eine aussagekräftige Selbstauskunft von Ihnen zu erhalten, damit Friedo nicht länger auf gepackten Koffern sitzen muss.

Bitte beachten Sie, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können.

Aufgrund äußerlicher Merkmale liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei Friedo um einen Herdenschutzhund-Mischling handelt. Wir informieren Sie sehr gerne über die Besonderheiten mit diesen tollen Hunden.