Suche

Freschta – geb. ca. 04/2018

Informationen

  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: weiblich
  • geboren: ca. April 2018
  • Größe: ca. 55-60 cm
  • kastriert: ja
  • Eigenschaften: lieb, verträglich mit anderen Hunden, etwas schüchtern
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix 

 

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Freschta, geb. ca. 04/2018, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Das Leben unserer Hündin Freschta war bisher ziemlich trostlos. Gefunden wurde sie ursprünglich auf der Straße in Serres/Griechenland. Mittlerweile lebt sie auf einem Gelände, auf dem sie notdürftig versorgt wird. Nun soll sich endlich das Blatt für sie zum Guten wenden. Den ersten Schritt hat sie schon geschafft, denn sie ist nun auf unserer Homepage und kann so von ihrer zukünftigen Familie entdeckt und adoptiert werden.

Unsere Freschta ist eine wirklich hübsche Hündin. Sie hat eine weiße Brust, eine besondere Fellzeichnung und ein dunkel gefärbtes Gesicht.

Derzeit zeigt sich Freschta Menschen gegenüber noch ängstlich und zurückhaltend. Man sollte ihr also ausreichend Zeit geben, um Vertrauen zu fassen. Mit den anderen Hunden im ihrem Gehege zeigt sie sich verträglich.

Für Freschta wünschen wir uns Menschen, die sie mit Liebe und Geduld an ihr neues Leben heranführen und ihr endlich die Sonnenseiten des Lebens zeigen. Ein eigenes Körbchen im Warmen, ein eigener Napf, spannende Spaziergänge, all das kennt Freschta nicht. Sie hat es so verdient, endlich ein liebevolles Für-immer-Zuhause zu finden. Vielleicht bei Ihnen?

Wenn ja, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Bitte beachten Sie, dass viele unserer Hunde nur in ein Zuhause mit direktem Zugang zu einem sicher eingezäunten Garten vermittelt werden können.

Aufgrund von Freschtas Optik und Größe kann es sich bei ihr um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser tollen Tiere.