Drake - geb. 02/2021

Informationen

  • Geburtsdatum: Februar 2021
  • Größe ca.: 45 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
    Geschlecht: Rüde, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, menschenbezogen, verträglich
  • ausreisebereit ab: sofort

Videos

Hier geht es zu Drake´s Video.

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Drake, geb. ca. 02/2021, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

Bei Drake handelt es sich um einen ungefähr eineinhalb Jahre jungen, kastrierten Rüden.
Er lebt derzeit auf einer privaten Pflegestelle in Griechenland und wartet dort zusammen mit vielen anderen Hunden sehnsüchtig auf ein zu Hause.

Von Drakes Vergangenheit weiß man leider nicht allzu viel. Er wurde eines Tages gemeinsam mit seinem Bruder, von einer Person von der man nicht weiß ob es sich um den ursprünglichen Besitzer oder einen Anwohner handelt, zum örtlichen Tierarzt gebracht und dann dort zurückgelassen. Seitdem befindet er sich auf der Pflegestelle. Dort wird er zwar mit dem Notwendigsten versorgt, ein liebevolles Zuhause kann diese Situation natürlich nicht ersetzen.

Unser Drake ist ein besonders schöner Rüde. Mit seinen ungefähr 45 cm hat er eine tolle, mittlere Größe. Er hat schwarzes, glänzendes Fell, niedliche Schlappohren und treue, bernsteinfarbene Augen. Zu etwas ganz Besonderem machen ihn außerdem seine schneeweißen Pfoten. Er sieht damit so aus, als würde er Socken tragen.
Bei Drake handelt es sich um einen sehr freundlichen Hund. Er ist menschenbezogen, genießt deren Nähe und Streicheleinheiten. Aber auch mit seinen Artgenossen versteht er sich blendend.
Allerdings zeigt Drake bisher vereinzelt den Drang, auszubüchsen und seine Umgebung zu erkunden.
Aus diesem Grund ist in seinem neuen zu Hause ein sicherer, eingezäunter Garten besonders wichtig. So kann er lernen, an einem neuen Ort heimisch zu werden.

Haben Sie sich in unseren Drake verliebt und möchte ihm das zu Hause schenken, das er verdient hat? Dann setzen sie sich gerne jederzeit mit uns in Verbindung. Wir beantworten Ihnen alle weiteren Fragen.