Conchita geb. ca. 01/2014

Informationen

  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: weiblich
  • geboren: ca. Januar 2014 
  • Größe: ca. 55 – 60 cm  
  • kastriert: ja
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix 

Videos

Hier geht es zu Conchita´s Video.

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Conchita, geb. ca. 01/2014, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres 

Unsere Conchita ist schon seit langer Zeit im städtischen Tierheim Serres/Griechenland. Leider ist uns daher nicht mehr bekannt, wo sie vorher gelebt hat und wie sie den Weg zu uns gefunden hat. Dennoch wünschen wir uns sehnlichst, dass sie endlich den tristen Tierheimalltag hinter sich lassen kann und noch einmal in ihrem Leben das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit in einem richtigen Zuhause erfahren darf.  

Conchita ist eine weiße Hündin mit einer auffallend schönen Fellzeichnung. Die schwarz abgesetzten Augen und die vielen kleinen Punkte im Gesicht machen sie zu einer wirklich hübschen Hündin im besten Alter. Derzeit zeigt sie sich sehr lieb, freundlich und aufgeschlossen gegenüber Menschen und genießt jede noch so kleine Streicheleinheit in vollen Zügen. Leider musste sie im Tierheim schon einige unschöne Erfahrungen sammeln und wurde von anderen Hunden angegriffen. Nichtsdestotrotz hat sie ihren tollen Charakter nicht verloren und ist derzeit weiterhin verträglich mit ihren Artgenossen.  

Wenn Conchita Ihr Herz erobert hat und Sie ihr noch viele tolle Momente in einer liebevollen Familie schenken möchten, zögern Sie nicht lange und kontaktieren Sie uns. Conchita hätte es nach dieser langen und harten Zeit so sehr verdient. Damit sie auch nach Herzenslust ohne Leine toben und die Welt erkunden kann, sollte im neuen Zuhause in jedem Fall ein sicher umzäunter Garten vorhanden sein. 

Aufgrund ihrer Größe und Optik kann es sich bei Conchita um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Wir informieren Sie gerne über die Besonderheiten dieser tollen Hunde. 

Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance

Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.