Charlie – geb. ca. 02/2018

Informationen

  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: männlich
  • geboren: ca. Februar 2018
  • Größe: ca. 55-60 cm
  • kastriert: ja
  • Eigenschaften: ängstlich, zurückhaltend, Verträglich mit Artgenossen, ruhig
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

 

Videos

Hier geht es zu Charlie´s Video.

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Charlie, geb. ca. 02/2018, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

 

Der liebe Charlie wurde zusammen mit einem weiteren Hund von einem Mann in den Bergen aufgefunden. Der Passant machte sich große Sorgen um die zwei Hunde und rief deshalb den Hundefänger. Dieser nahm die beiden mit nach Serres in das städtische Tierheim. Hier wurden Charlie und sein Artgenosse erst mal gut versorgt und gefüttert und lebt seither das Leben vieler Tierheiminsassen – trostlos, einsam und ohne viel Abwechslung. Jetzt wartet Charlie auf seine große Chance, endlich entdeckt und adoptiert zu werden.

Der schöne Charlie hat ein längeres, schwarz-weiß geflecktes Fell und süße Pünktchen, fast wie Sommersprossen, um die Nase herum. Mit seinen Artgenossen versteht er sich aktuell super, doch an Menschen muss sich Charlie erst noch gewöhnen. Personen gegenüber verhält er sich erst noch ängstlich und zurückhaltend. Doch wie sollte es auch anders sein? Bisher durfte er ja noch nicht erfahren, wie großartig das Zusammenleben mit liebevollen Besitzern sein kann. Mit viel Verständnis und Geduld wird er sich sicher schnell an sein neues Zuhause gewöhnen können. Wenn Sie Lust haben, dem schüchternen Charlie ein Zuhause auf Lebenszeit zu geben, melden Sie sich bitte so schnell wie möglich bei uns.

Hierbei ist es jedoch auch wichtig, dass ein direkter Zugang zu einem eingezäunten Garten vorhanden ist. Diesen wünschen wir uns für die Mehrheit der zur Vermittlung stehenden Hunde.

Aufgrund von Charlies Optik und Größe, kann es sich bei ihm auch um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie umfassend über die Besonderheiten dieser großartigen Tiere.