Björn – geb. ca. 06/2023 – 88662 Überlingen

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Juni 2023
  • erwartete Größe: ca. 60 cm
  • Land: Land: Deutschland
  • Aufenthaltsort: Pflegestelle DE
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verspielt, verschmust
  • ausreisebereit ab: bereits in D
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Björn, geb. ca. 06/2023, lebt auf einer Pflegestelle in 88662 Überlingen

 

Björn wurde von unseren ehrenamtlichen Helfern allein auf den Straßen von Serres/Griechenland gefunden. Wir wissen leider nicht, wo er genau herkommt und was mit dem Rest seiner Familie geschehen ist.

Er hatte jedoch das Glück, im November auf eine Pflegestelle in 88662 Überlingen reisen zu dürfen.

Björn fügte sich gut in seine Pflegefamilie ein. Er ist äußerst lieb, verschmust und aufgeschlossen. Er nutzt jede Gelegenheit, um sich an seine Menschen zu kuscheln und genießt die menschliche Aufmerksamkeit in vollen Zügen. Neben Schmusen und Kuscheln ist ein ausgiebiges Spiel das Größte für ihn. Man kann seine Lebensfreude sichtlich spüren, wenn man sich mit ihm beschäftigt.

Schon nach kurzer Zeit war Björn stubenrein und hat sich gut in das Familienleben integriert. Er akzeptiert auch mal Grenzen und für ein Leckerli macht er alles.  Er lernt sehr schnell und schon nach einigen Tagen hatte er die ersten Grundkommandos drauf.  Auch an der Leine läuft er schon recht gut, obwohl er ab und an etwas länger innehalten muss, um neue Eindrücke und Gerüche genauer wahrzunehmen.  Er ist sehr auf seinen Menschen bedacht und sucht immer wieder den Blickkontakt beim Spazierengehen. Björn lässt sich ohne Probleme sein Geschirr anlegen und wartet brav an der Tür, bis er mit dem Anleinen dran ist. Auch lässt er sich die Pfoten nach dem Spaziergang problemlos reinigen.

Mit den zwei Gasthündinnen gibt es keinerlei Probleme. Er ist sehr aufgeschlossen und sucht immer wieder die Nähe zu den beiden griechischen Damen, versteht es aber auch, wenn es besser ist, den Rückzug anzutreten.  Er ist weder aufdringlich noch stürmisch.  Er zeigt sich aktuell als nicht sehr dominant. Auch Katzen durfte er schon kennenlernen. Björn kann auch schon eine kurze Weile problemlos allein bleiben.

Wir wünschen uns für Björn ein liebevolles Zuhause mit gesichertem Garten, in dem er endgültig in seiner Familie ankommen kann.

Aufgrund seiner aktuellen Optik und der zu erwartenden Größe handelt es sich womöglich um einen Herdenschutzhund-Mischling. Gerne teilen wir nähere Informationen bezüglich der Eigenschaften dieser wunderbaren Hunde mit Ihnen.