Avery – geb. ca. 01/2022

Informationen

  • Geburtsdatum: Januar 2022
  • Größe ca.:  50-55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: ein Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden
    Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Eigenschaften: anfangs zurückhaltend, benötigt etwas Zeit zum auftauen, freundlich, lieb, verspielt, verträglich
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Avery, geb. ca. 01/2022, lebt in GRIECHENLAND, auf einem Gelände, auf dem die Hunde notdürftig versorgt werden

 

Avery wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern ausgesetzt am Feld gefunden. Glücklicherweise wurde die kleine Hundefamilie von einer ehrenamtlichen Helferin vor Ort gefunden und gerettet. Seitdem leben die Geschwister auf einem Gelände in Griechenland, auf dem sie notdürftig versorgt werden. Einige durften sogar schon in ein Zuhause für immer in Deutschland ziehen. Wir wünschen uns für unseren süßen Avery nun auch endlich ein Happy End!

Avery, der wohl süßeste schwarze Wuschel überhaupt, präsentiert sich aktuell als ein lieber, verträglicher und auch noch ein wenig verspielter Rüde. Anfangs ist Avery zwar noch ein wenig zurückhaltend, hat er jedoch Zeit, um sich an neue Situationen zu gewöhnen, fasst auch er nach und nach Vertrauen. Er trägt ein schönes, weiches Fellkleid mit einigen weißen Abzeichen, wie z. B. an den Pfötchen oder an der Unterlippe. Einfach zum Verlieben, wenn Sie uns fragen. Avery benötigt nun Menschen, die ihn mit viel Liebe und Geduld an sein neues Leben heranführen. Schließlich ist alles komplett ungewohnt für ihn, nachdem er im Welpenalter nicht allzu viel kennenlernen konnte. Danach, da sind wir uns sicher, wird er ein Begleiter fürs Leben. Zögern Sie daher nicht, uns zu kontaktieren, sollten Sie weitere Fragen zu unserem niedlichen Avery haben.

Für Averys perfektes Zuhause wünschen wir uns unbedingt einen sicher eingezäunten Garten, der somit bitte vorhanden sein sollte. Dies gilt für einen Großteil unserer Hunde.

Aufgrund von Averys Optik und Größe könnte es sich bei ihm um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheiten dieser großartigen Tiere.