Artemis – geb. 04/2018 – 67735 Mehlbach

Informationen

  • Geburtsdatum: April 2018
  • Größe ca.: 50 cm
  • Land: Land: Deutschland
  • Aufenthaltsort: Pflegestelle DE
    Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, lieb, verschmust, verträglich
  • ausreisebereit ab: bereits in D
  • Sonstiges: evtl. Pointer-Mix

Videos

Galerie

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Artemis, geb. ca. 04/2018, lebt auf einer Pflegestelle in 67735 Mehlbach

 

Artemis durfte bereits vor einiger Zeit dem Tierheimleben Adieu sagen, um nun von ihrer Pflegestelle aus ein „Forever-Home“ zu finden.

Auf ihrer Pflegestelle hat Artemis sich super entwickelt. Sie ist eine richtige Frohnatur, die das schöne Leben in einer Familie sehr genießt. Artemis zeigt sich als eine sehr anhängliche und verschmuste Hündin, die immer wieder die Nähe zu den Menschen sucht. Gerne legt sie sich auch in die Nähe und beobachtet „ihre Menschen“, was diese gerade so machen. Auf der Pflegestelle zeigt sie sich stubenrein und kann auch längere Zeit allein bleiben. Auch ihr Mittelmeercheck war bislang negativ.

Artemis hat sehr große Freude daran, das Hunde-Einmaleins zu erlernen. Sie kann bereits „Sitz“, „Platz“, „Hier“, Pfötchen geben und Erdmännchen. Auch das Bringen von Spielzeugen funktioniert gut. Ihr würde ein Besuch in einer guten Hundeschule bestimmt sehr gefallen. Beim Spazierengehen zeigt sie große Freude und läuft vorbildlich an der Leine. Autofahren bereitet ihr keine Probleme. Bei den Fahrten schläft sie und sobald das Auto langsamer wird oder anhält, schaut sie aus dem Fenster und beobachtet ihre Umgebung. Sie liebt das Auto so sehr, dass sie sich auch gerne tagsüber eine Runde hineinlegt, um dort zu entspannen.

Auf der Pflegestelle lebt Artemis mit einer Hündin und zwei Rüden zusammen. Mit diesen versteht sie sich sehr gut. Sie flitzen gemeinsam durch den Garten oder spielen gemeinsam mit Spielzeug, ihr gefällt das alles sehr gut. Daher würde sie sich über einen vorhandenen Hund sicher freuen. Das ist jedoch keine Voraussetzung. Auch das Kuscheln und Entspannen genießt sie gerne mit den anderen Hunden.

Artemis liebt es, im Garten ohne Leine flitzen zu können und diesen zu entdecken. Daher sollte unbedingt ein sicher eingezäunter Garten vorhanden sein, in dem sie nach Lust und Laune toben kann. Auch das Entspannen im Garten mag sie sehr. Sie zeigt sich als kleine Sonnenanbeterin, die sich gerne auf eine Liege legt, um dort den Tag in der Sonne zu genießen. Auch hat sie sich auf ihrer Pflegestelle als Wasserratte gezeigt. Im Sommer hat sie sich gerne in eine Wassermuschel gelegt, um sich dort abzukühlen oder ist in das Hundeplanschbecken gesprungen, um im Wasser planschen zu können. Hierbei zeigte sie auch großen Spaß als „Rettungsschwimmerin“, indem sie das Wasserspielzeug aus dem Wasser „rettet“.

Gerne kann Artemis nach Rücksprache mit der Pflegestelle besucht werden.

Wenn Artemis Ihr Herz erobert hat und Sie ihr gerne ein liebesvolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Aufgrund ihrer Optik kann es sich bei Artemis um einen Pointer-Mix handeln.