Suche

Alya – geb. ca. 02/2023

Informationen

  • Geburtsdatum: ca. Februar 2023
  • Größe: ca. 55 cm
  • Land: Land: Griechenland
  • Aufenthaltsort: städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Eigenschaften: freundlich, verspielt, lieb, verträglich,
  • ausreisebereit ab: sofort
  • Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix; kürzere Rute

Videos

Adoption?

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT HUNDE“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.

Alle zur Vermittlung stehenden Hunde und Katzen sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Alya, geb. ca.02/2023, lebt in GRIECHENLAND, im städt. Tierheim Serres

Alyas Geschichte birgt ein trauriges Kapitel. Sie wurde in einer Nachbarstadt von Serres ausgesetzt und mehrmals hat das städtische Tierheim vergeblich darum gebeten, sie kastrieren zu lassen. Leider blieb diese dringende Bitte unbeachtet, und Alya brachte Welpen zur Welt. Unter dem Schutz des Tierheims in Serres, Griechenland, fanden sie und ihre Welpen Zuflucht, nachdem sie an einer viel befahrenen Straße umherirrten.

Alya ist eine außergewöhnliche Hündin mit einem sanften Blick, der berührt. Mit den markanten Merkmalen eines Schäferhundes und ihrem liebevollen Wesen, erobert sie im Sturm die Herzen aller die ihr begegnen. Ihre Stehohren ragen stolz empor, während ihr Fell eine harmonische Mischung aus hellem Beige und Schwarz ist, akzentuiert von weißen Pfötchen, die wie kleine Schühchen wirken. In ihren sanften, hellbraunen Augen spiegelt sich eine große Freundlichkeit wider. Alya ist jedoch nicht nur äußerlich eine Schönheit, sondern auch ihr Wesen strahlt Wärme und Güte aus. Sie ist menschenbezogen und genießt es, Zeit in der Gesellschaft von Menschen zu verbringen. Mit Artgenossen ist sie bisher verträglich und zeigt sich stets freundlich gegenüber ihnen. Ihre kürzere Rute wedelt fröhlich, wenn sie neue Gesichter trifft. Alyas ruhige und freundliche Art macht sie zu einer perfekten Begleitung für ihre zukünftige Familie.

Aufgrund ihrer äußerlichen Merkmale kann es sich bei Alya möglicherweise um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die Besonderheiten dieser Hunde. Bitte beachten Sie außerdem, dass die meisten unserer Hunde ausschließlich in ein Zuhause mit einem direkt zugänglichen und sicher eingezäunten Garten vermittelt werden, um ihnen eine sichere und ruhige Eingewöhnung zu ermöglichen.

Möchten Sie Alya die Chance geben, Ihr Herz zu erobern? Dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktanfrage. Füllen Sie hierzu bitte die Selbstauskunft für Alya aus.