Samstag, 06 April 2019 19:00

Gobi

  • Beschreibung
  • weitere Informationen
  • Video
  • Galerie
Profile
Gobi, geb. 09/2018, lebt im städt. Tierheim Serres/GR
 
Rani und ihre Welpen hatten bereits einmal im Leben Glück, denn jemand sah die ausgezehrte Hündin, als sie zu ihren Welpen zurückkehrte, die sie in einem Loch im Boden geboren hatte. Es war eiskalt und die Welpen waren noch sehr jung, die Augen hatten sie noch geschlossen. 
Das herbeigerufene Tierheim brachte die Mama samt zehn Welpen sofort in einen geschützten Raum. Dort war es zwar auch noch kalt, aber trocken und es gab für die halb verhungerte Mama Rani genug zu essen, um auch genug Milch für ihre Welpen zu haben. Leider starben trotzdem 3 Welpen. Ob es zu kalt war, sie zu wenig Nahrung hatten - wir wissen es nicht. Immerhin gelang es sieben zu retten und alle entwickelten sich nun prächtig. Aus den kleinen hilflosen Wesen sind fröhliche aufgeweckte Welpen geworden, die es lieben zu spielen und herumzutollen. Bisher genießen sie noch ein unbeschwertes Leben, doch es muss sich jemand finden, der sie adoptieren möchte, sonst steht ihnen ein schweres Leben im Tierheim bevor. Das wäre dann das zweite Glück, das sie in ihrem Leben brauchen. 
Gobi, der schlaksige Kerl mit dem hellen Brustfleck, scheint Sie flehentlich anzuschauen. Weiß er, dass es schwarze Hunde schwerer haben ein Zuhause zu finden? Aber er ist so süß, sicher darf er bald zu seiner Familie ziehen.
Die Mutter Rani ist von mittlerer Größe, der Vater unbekannt, es könnte sich jedoch evtl. um einen Herdenschutzhund-Mix handeln. Gerne informieren wir Sie über diese Art Hunde. Es könnte auch sein, dass die Welpen verschiedene Väter haben, denn sie selbst sind verschieden. 
 
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix
 
Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
 
 

Weitere Informationen

  • Geburtsdatum: September 2018
  • erwartete Größe ca (cm): ca. 55 cm
  • Land: Land
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, bisher unkastriert
  • Eigenschaften: verspielt, freundlich, lieb
  • reisebereit ab: sofort
  • Besonderheiten: evtl. Herdenschutzhundmix

Medien

Hilfsfonds Serres
Betterplace
Unser Spendenkonto

Hundegarten Serres e. V.
IBAN:
DE38 3825 0110 0001 5996 38
( DE38382501100001599638 )
BIC: WELADED1EUS

Kreissparkasse Euskirchen

PayPal
spenden@hundegarten-serres.de

PayPal Schnellspende
- Ihre 5 € für Serres -

Spenden Sie mit Boost

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Ab jetzt können Sie uns auch beim Onlineshopping finanziell unterstützen.....mehr Infos....
einkaufen - unterstützen


...weitere Infos...



5% Rabatt mit
Gutscheincode "serres"
www.amberdog.de

Bildergebnis für smile.amazon

www.smile.amazon.de

 

 

Sie finden uns auch bei:
www.snautz.de
Tiermarkt für Hunde & Katzen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok