Diese Seite drucken
Freitag, 12 Januar 2018 22:15

Kairo

  • Beschreibung
  • weitere Informationen
  • Video
  • Galerie
Profile
Kairo, geb. 05/2017, lebt im städt. Tierheim Serres/GR
 
Kairo wurde verletzt auf einer Straße aufgefunden. Der junge Hund tat einer Passantin leid. Er wurde also von einer Frau ins Tierheim gebracht und kam dort zunächst in die Krankenstation. Dort blieb er, bis seine Wunde verheilt war. Während dieser Zeit lernte er schon etwas an der Leine zu laufen, da er nicht frei rennen durfte. 
Nun sucht der hübsche weiße Kairo tolle Menschen, die mit ihm lange Spaziergänge machen und ihm das Hundeeinmaleins beibringen. 
Kairo ist wirklich außergewöhnlich hübsch mit seinen kleinen Ohren und den hellbraunen aufmerksamen Augen. Wir vermuten, dass ein Herdenschutzhund unter seinen Vorfahren war. Mehr über diese speziellen Hunde erfahren Sie bei einem Gespräch. Es wäre jedoch gut, wenn schon Hundeerfahrung vorhanden wäre. 
 
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix
 
Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
 

Weitere Informationen

  • Geburtsdatum: Mai 2017
  • erwartete Größe ca (cm): ca. 50 cm
  • Land: Land
  • Aufenthaltsort: Städt. Tierheim Serres
  • Geschlecht: Rüde, bisher unkastriert
  • Eigenschaften: verspielt, freundlich, lieb
  • reisebereit ab: sofort
  • Besonderheiten: evtl. Herdenschutzhund-Mix